Aktuelle Kategorie
mit Unter- und benachbarten Kategorien


  • Diese Website läuft mit grünem Strom! Powered by 1&1.


    SiteLock


    Diese Website wird überprüft von SIWECOS


    Entsorgungspartner zentek
     

Informationen

Hersteller

Angesehene Artikel

rictools Qualitätsbohrer Multi-Sortiment

5 KING Universalbohrer, Ø 3, 4, 5, 6 und 8 mm
5 FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium, Ø 3, 4, 5, 6 und 8 mm
6 Edelstahlbohrer HSS-G-Co, Ø 2, 3, 4, 5, 6 und 8 mm
3 KING Glasbohrer Profi, Ø 5, 6 und 8 mm

> Eigenschaften > mehr Informationen > Packungsinhalt > Kategorien dieses Produkts > Zubehör > Download

800

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels 12 Treuepunkte. Ihr Warenkorb enthält dann insgesamt 12 Treuepunkte zur Umwandlung bei Ihrer nächsten Bestellung in einen Gutschein im Wert von 1,20 €.


64,98 € inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten*
innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

statt 75,92 €

Auf Wunschliste


Dieser Shop ist
SSL-geschützt!

Eigenschaften

Durchmesser Sortiment, 2 mm, 3 mm, 4 mm, 5 mm, 6 mm, 8 mm
Schaftdurchmesser <= 8 mm
Gesamtlänge verschiedene
Arbeitslänge verschiedene
Schneiden 2
Material ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠HM-bestückt
Verwendung mit Akkuschrauber, Bohrmaschine, Standbohrmaschine
Eignung für Holz Holz allgemein, ⁠Weichholz, ⁠⁠⁠Hartholz, ⁠⁠⁠⁠⁠Tropenholz, ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Spanplatten unbeschichtet, ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠beschichtete Spanplatten
Eignung für Kunststoff Kunststoff allgemein
Eignung für Aluminium Aluminium allgemein
Eignung für Metall Metall allgemein
Eignung für Stein und Keramik Stein und Keramik allgemein
Eignung für Glas Glas allgemein

Informationen zum Produkt

Die KING Universalbohrer

Die Schneide des KING UniversalbohrersInhalt

Der KING Universalbohrer

KING Universalbohrer in Metall-Kassette (die aktuelle Ausführung enthält zusätzlich einen 3 mm-Bohrer)
KING Universalbohrer in Metall-
Kassette (aktuelle Ausführung
zusätzlich mit Ø 3 mm)

KINGDer KING Universalbohrer sieht auf den ersten Blick einem herkömmlichen Steinbohrer sehr ähnlich, da er wie dieser mit einem Hartmetall-Einsatz arbeitet. Im Gegensatz zum normalen Steinbohrer ist die Hartmetall-Schneide des KING Universalbohrers aber nicht meißelförmig, sondern scharfkantig geschliffen!

Er kann somit als spanabhebender Drehbohrer eingesetzt werden. Aufgrund eines hochwertigen Titancarbid-Hartmetalls, das an der scharfen Kante nicht ausbricht, ist der KING Universalbohrer aber auch schlagbohrfest! Durch den scharfen Anschliff zentriert der KING Universalbohrer natürlich auch viel besser, ideal zum präzisen Bohren in Steinplatten und Fliesen!

Während die Hartmetall-Einsätze herkömmlicher Steinbohrer je nach Qualität meist schon bei 500 bis 800° C auslöten, ist die Hartmetall-Schneide des KING Universalbohrers unter Verwendung eines Hochtemperatur-Lots bei 1.100° C mit dem Schaft verbunden. Und da Hartmetall im Gegensatz zu dem bei herkömmlichen Metall- und Holzbohrern verwendeten HSS- oder Werkzeug-Stahl problemlos noch höhere Temperaturen aushält, gibt es beim KING Universalbohrer auch keinen frühzeitigen Verschleiß durch Ausglühen des Bohrers mehr! Auch die gefräste Winkelnut und die sandgestrahlte Oberfläche sind Merkmale hoher Qualität.

Mit dem KING Universalbohrer kaufen Sie nicht nur einen besonders verschleißfesten und gegen Beschädigungen weitgehend unempfindlichen Qualitätsbohrer, Sie können jetzt mit dem selben Bohrer Arbeiten ausführen, für die Sie bisher ein ganzes Sortiment unterschiedlicher Bohrerarten gebraucht haben: Steinbohrer mit stumpfer Hartmetall-Schneide zum Schlagbohren, spezielle scharfgeschliffene Glas- und Fliesenbohrer, Metallbohrer und Holzbohrer!

Das bedeutet nun freilich nicht, daß Sie jetzt alle anderen Bohrer wegwerfen sollen, schließlich kann ein Universalbohrer nicht in jeder einzelnen Disziplin so gut sein wie ein auf diesen Bereich spezialisierter Bohrer. Der KING Universalbohrer ist zwar ein sehr guter, aber kein Wunderbohrer, genauere Hinweise erhalten Sie in den Abschnitten über die einzelnen Materialien!

Der KING Universalbohrers Ø 19 mm hat einen 13 mm-Schaft
Der KING Universalbohrers Ø 19 mm hat einen 13 mm-Schaft

Der KING Universalbohrer läßt sich mit jeder handelsüblichen Handbohrmaschine (mit oder ohne Schlag), Tisch- oder Standbohrmaschine und auch mit einem Akkuschrauber verwenden, der Schaft paßt in jedes Standard-Dreibackenfutter. Sie erhalten den KING Universalbohrer in verschiedenen Sortimenten mit den gängigsten Größen auch kombiniert mit anderen Bohrerarten sowie einzeln von Ø 3 bis 28 mm (bis 9 mm in 0,5 mm-Schritten) sowie in Überlängen bis zu 1.000 mm. Bis zu 16 mm Durchmesser passen die KING Universalbohrer in ein 10 mm-Bohrfutter (mit Ausnahme einzelner Überlängen), bis 25 mm reicht ein 13 mm- und ab 26 mm benötigen Sie ein 16 mm-Bohrfutter. Speziell für Bohrhämmer mit SDS-plus-Aufnahme gibt es die KING Universal-Hammerbohrer bis 1200 mm Länge in ähnlicher Ausführung, näheres in der entsprechenden Kategorie!

BohrmaschineDie Preise für die KING Universalbohrer liegen übrigens trotz ihrer zahlreichen Vorteile durchaus im Bereich der Preise für normale Steinbohrer gehobener Qualität, vor allem die größeren Durchmesser sind erstaunlich günstig!

Die Bohrer-Sets sowie die meisten Einzelbohrer (abgesehen von einigen selten nachgefragten Überlängen) sind normalerweise direkt ab Lager lieferbar. Eine konkrete Auskunft erhalten Sie auf Anfrage.

Der Einsatzbereich des KING Universalbohrers

Bohren von Materialkombinationen (hier: Edelstahl, Holz, Stein)
Bohren von Materialkombinationen (hier: Edelstahl, Holz, Stein)

KING UniversalbohrerDer KING Universalbohrer eignet sich hervorragend für den universellen Einsatz ohne ständigen Bohrerwechsel in fast allen Materialien: Sie bohren mit einem Bohrer mit oder ohne Schlagwerk in Beton und Stein, in Fliesen und Glas, in Stahl, in Holz und in Kunststoff!

Das ist natürlich ideal bei Materialkombinationen, möchten Sie z. B. ein Holzregal an die Wand schrauben, müssen Sie nicht mehr das Holz mit einem Holzbohrer und das Mauerwerk mit einem Steinbohrer getrennt bohren, sondern Sie halten das Holzregal an die Wand und bohren durch das Holz direkt in die Mauersteine, dann passen automatisch auch die Löcher! Auch bei der Arbeit mit Türzargen, Fensterrahmen, Sockelleisten, Teppichschienen, Winkel- und U-Profilen bohren Sie mit dem KING Universalbohrer oft schneller und präziser.

Beim Bohren in Beton gibt es oft große Probleme mit Stahlarmierungen: Trifft ein herkömmlicher Steinbohrer beim Schlagbohren auf den Baustahl, wird leicht der Hartmetall-Einsatz des Steinbohrers beschädigt. Da der Steinbohrer als reiner Schlagbohrer ausgelegt ist, kann er in Stahl nicht bohren, nur sehr starke Hammermaschinen schaffen es, eine Stahlarmierung praktisch zu durchschlagen. Wenn Sie nicht rechtzeitig reagieren, wird der Bohrer beim vergeblichen Versuch sehr heiß und der Hartmetall-Einsatz lötet aus! Oder der Bohrer weicht seitlich aus und Ihr Loch wird alles andere als gerade...

Und wenn Sie den Steinbohrer für die Armierung durch einen HSS-Metallbohrer ersetzen, verschleißt dieser durch die unvermeidliche Berührung des Betons extrem schnell.

Bohren von Stahlbeton
Bohren von Stahlbeton

Wenn Sie mit dem KING Universalbohrer schlagbohren und merken, daß Sie auf Baustahl kommen, müssen Sie lediglich das Schlagwerk ausschalten, dann kann der Bohrer spanabhebend arbeiten und den Stahl sauber durchbohren. Sind Sie durch den Stahl durch und kommen wieder auf hartes Gestein, schalten Sie das Schlagwerk einfach wieder zu!

Der KING Universalbohrer empfiehlt sich aber auch für schwierige Materialien, die sich mit Standard-Bohrern nur schwer oder gar nicht bohren lassen, so z. B. harte Fliesen und Klinker sowie für gehärtete Stähle, für die normale Metallbohrer ungeeignet sind, da ja die Härte des zu bohrenden Materials die Härte des Bohrers teilweise sogar übersteigt. Sie können mit dem KING Universalbohrer Materialien bis zu einer Härte von 75 HRC (Rockwell-Härte C) bohren! Im Profibereich werden hierfür meist sehr teure Bohrer aus massivem Hartmetall (Vollhartmetall / VHM) verwendet, deren Einsatz aufgrund ihrer Bruchempfindlichkeit jedoch hochwertige stationäre Bohrmaschinen erfordert.

Bohren in ein Walzenlager an einer stationären Bohrmaschine
Bohren in ein Walzenlager an einer stationären Bohrmaschine

Das Bohren von Stahl

MetallDer KING Universalbohrer eignet sich im Metallbereich als Ergänzung zum HSS-Bohrer zum Bohren vor allem von harten bis sehr harten Stählen, z. B. für Schrauben, Stehbolzen, Schweißpunkte, Federstähle und Werkzeugstähle. Bis zu einer Härte von 50 HRC können Sie mit einer Handbohrmaschine arbeiten. Spannen Sie den Bohrer gut zentriert in das Bohrfutter der Maschine ein und ziehen Sie dieses gut fest, beachten Sie dazu die Bedienungsanleitung Ihrer Bohrmaschine!

Bohren in ein Walzenlager mit dem KING Universalbohrer (zum Vergrößern bitte anklicken)Für Stähle mit einer Härte über 50 HRC benötigen Sie einen stabilen Bohrständer bzw. eine stationäre Bohrmaschine, da hier ein sehr hoher Druck erforderlich ist. Dann können Sie gehärtete und vergütete Stähle bohren, bei denen herkömmliche Metallbohrer schon lange am Ende ihrer Möglichkeiten sind! Bei Messevorführungen werden so z. B. HSS-Sägeblätter, Kugel- und Wälzlager sowie Metallfeilen gebohrt.

Bohren mit dem KING Universalbohrer in eine Feile (zum Vergrößern bitte anklicken)Achtung, sollten Sie – wie bei der Messevorführung gesehen – ein Loch in eine Feile bohren wollen: Verwenden Sie dazu keinen nagelneuen oder gerade geschärften Bohrer, da die scharfe Kante sich dann leicht an einer Kante des Feilenhiebs verhaken und dadurch abbrechen kann!

Da der KING Universalbohrer ähnlich wie ein Fräser arbeitet, benötigt er bei Stahl eine hohe Drehzahl zwischen 2.000 und 3.000 UPM. Verwenden Sie zur besseren Wärmeableitung immer eine Metall-Unterlage, kein Holz, damit kein Hitzestau entsteht! Um eine Verfärbung und Strukturveränderung des zu bohrenden Materials zu vermeiden, können Sie mit etwas Öl oder auch Wasser kühlen. Der Bohrer selbst benötigt die Kühlung nicht, er kann ohne Beschädigung rotglühend heiß werden!

Bohren eines Sägeblatts
Bohren eines Sägeblatts mit dem KING Universalbohrer

Bohren Sie bei Stahl immer spanbrechend, d. h. intervallartig, beim Bohren mit dem Bohrständer muß der Bohrer während des Bohrens regelmäßig aus dem Material herausgeführt werden. Vorsicht beim Durchbruch, nehmen Sie rechtzeitig Druck weg!

Bohren Sie bei Stahl nicht mit einem kleineren Bohrer vor und vermeiden Sie nach Möglichkeit das Aufbohren von Löchern, da die Hartmetall-Schneide dabei sehr stark belastet wird und leicht beschädigt werden kann. Wenn es nicht anders geht, arbeiten Sie mit sehr hoher Drehzahl und setzen Sie den Bohrer immer wieder kurz ab!

NE-MetalleZurückhaltung ist bei weicheren Metallen wie Eisen oder NE-Metallen wie Kupfer oder Aluminium geboten, hier ist meist ein HSS-Metallbohrer besser geeignet. Es besteht nämlich die Gefahr, daß unter Erwärmung das weiche Metall die Hartmetall-Schneide zuschmiert, der Bohrer hängenbleibt und die Schneide ab- oder ausbricht.

Verwenden Sie den KING Universalbohrer hier deshalb nur für dünneres Material oder bei Materialkombinationen und sorgen Sie ggf. für ausreichende Kühlung!

Auch für Edelstahl (V2A, V4A, Chrom-Nickel- oder Nirosta-Stahl) ist der KING Universalbohrer weniger gut geeignet. Edelstahl ist sehr zäh, ideal sind hier spezielle HSS-G-Co-Bohrer, die Sie jetzt auch bei mir bestellen können.

Das Bohren von Stein, Beton, Fliesen und Keramik

SteinDer KING Universalbohrer eignet sich hervorragend zum Bohren von Stein, insbesondere da er wesentlich schärfer ist als ein normaler, meist gar nicht oder meißelförmig geschliffener Steinbohrer. Das Schlagwerk Ihrer Maschine benötigen Sie nur bei sehr harten Steinen wie Granit, bei normalen Ziegeln dagegen, vor allem aber bei empfindlichen Marmorplatten, bei Keramik und Fliesen können Sie ohne Schlag arbeiten!

Bohren in Stein mit dem KING Universalbohrer
Bohren in Stein mit dem KING Universalbohrer

Das ergibt sauberere Löcher und ein Zerbrechen des Materials wird zuverlässig vermieden. Bei Hohllochziegeln brechen die Kammerstege nicht. Fliesen können Sie, selbst wenn sie nicht vollflächig aufliegen, auch ganz am Rand ausbruchsfrei bohren. Wichtig für die Präzision ist es hierbei, den Bohrer zunächst mit der Hand anzusetzen, leicht hin und her zu drehen, um ein kleines Zentrierloch zu schaben, und dann erst die Maschine einzuschalten.

Zum Bohren von hartem Beton benötigen Sie eine Schlagbohrmaschine mit eingeschaltetem Schlagwerk. Dabei geht der KING Universalbohrer besonders leicht ins Material, freilich spielt hier aber die Schlagkraft Ihrer Maschine auch eine Rolle. Eine billige Schlagbohrmaschine kann auch mit dem KING Universalbohrer einen teuren Bohrhammer nicht ersetzen! Wenn Sie einen solchen besitzen, empfehle ich Ihnen die KING Universal-Hammerbohrer, die ich auch in meinem Sortiment habe!

Mit dem KING Universalbohrer bohren Sie Beton und Baustahl
Mit dem KING Universalbohrer
bohren Sie Beton und Baustahl

Verwenden Sie eine mittlere Drehzahl, ideal sind 700 bis 1.000 UPM, beim Aufbohren kleinerer Löcher ist eine hohe Drehzahl besser geeignet. Bevor Sie mit einem überlangen Bohrer tiefe Löcher bohren, bohren Sie mit einem gleich großen Bohrer in Normallänge vor, damit der überlange Bohrer eine bessere Führung erhält!

Kommen Sie im Beton auf Baustahl, schalten Sie das Schlagwerk aus und bohren mit hoher Drehzahl ab 2.000 UPM intervallartig weiter, lassen Sie sich dabei Zeit und vermeiden Sie zu hohen Druck, da der Bohrer den Stahl oft am Rand trifft und dann nur mit der Kante schaben kann, sonst weicht er seitlich ab und kann eventuell abbrechen!

Bohren in eine Fliese mit dem KING Universalbohrer
Bohren in eine Fliese mit dem KING Universalbohrer

Weichere Gesteinsarten wie Ziegel, Sandstein usw. sowie weiche Fliesen werden ohne Schlagwerk mit hoher Drehzahl gebohrt.

Granit wird normalerweise mit Schlag gebohrt, bei dünnen, empfindlichen Platten arbeiten Sie aber besser wenn möglich ohne Schlagwerk, hier benötigen Sie eine sehr niedrige Drehzahl und sollten mit Wasser kühlen.

Auch bei Marmor, Klinkern, Porzellan, Keramik und hartgebrannten Fliesen benötigen Sie eine sehr niedrige Drehzahl, bei Keramik und harten Fliesen sollte sie 300 UPM nicht überschreiten. Sonst kommt es beim Bohren zu einer Glasierung des Bohrstaubs und damit zu einer zusätzlichen Verhärtung!

Bohren Sie also vor allem bei sehr harten Materialien ganz, ganz langsam (eventuell mit einem Akku-Gerät oder einer manuellen Bohrvorrichtung), kühlen Sie möglichst mit Öl oder Wasser und hören Sie auf den Klang: Solange ein rauschendes, kratzendes Geräusch zu hören ist, ist alles in Ordnung. Geht das Kratzen dagegen in ein pfeifendes Geräusch über, ist das Bohrmehl zu heiß geworden. Wenn Sie jetzt weiterbohren, wird das Material immer härter und Sie kommen kein bißchen mehr weiter. Unterbrechen Sie also, lassen Sie Bohrer und Material abkühlen und setzen Sie dann neu an!

Bohren eines harten, glasierten Dachziegels mit dem KING Universalbohrer
Bohren eines harten, glasierten Dachziegels
mit dem KING Universalbohrer

Wie bei Glas (das im folgenden Kapitel behandelt wird) lässt sich die bei harter Keramik unter Umständen sehr lange Bohrdauer deutlich verkürzen, wenn Sie den KING Universalbohrer abwechselnd mit dem KING Glasbohrer einsetzen. Am besten bohren Sie zunächst (außer bei noch kleineren Löchern natürlich) mit dem 5 mm-Glasbohrer an, bis dessen lanzenförmige Bohrspitze voll eingedrungen ist, dann wechseln Sie auf den 5 mm-Universalbohrer und bohren das spitzkegelige Loch auf. Danach machen Sie mit dem Glasbohrer weiter und so fort. Das 5 mm-Loch kann nun leicht bei mittlerer Drehzahl (500 - 800 UPM) mit dem entsprechenden Universal- oder Glasbohrer auf einen größeren Durchmesser aufgebohrt werden.

Bitte beachten Sie, daß die Bohrer beim Bohren sehr harter Materialien oft bereits nach einigen Löchern, im Extremfall evtl. sogar während des Bohrens eines einzigen Loches stumpf werden und nachgeschärft werden müssen!

Als erheblich schnellere, allerdings auch bruchempfindlichere (und damit wegen kürzerer Lebensdauer teurere) Alternative selbst für härteste Feinsteinzeug-Bodenfliesen, hartgebrannte Tonziegel und Keramik bis Ritzhärte 9 habe ich die speziellen KING Hochleistungs-Keramikbohrer im Programm. Ein extrem harter Hartmetall und ein spezieller Anschliff ermöglichen eine sensationelle Leistung, von der Heim- und Handwerker bisher nur träumen konnten!

Das Bohren von Glas

GlasFür Glas brauchen Sie normalerweise einen speziellen Glasbohrer mit spitzkegeliger Hartmetallschneide, den Sie bei mir auch erhalten. Mit der scharfen Hartmetall-Schneide des preisgünstigeren und vielseitigeren KING Universalbohrers geht's auch, dabei ist der Universalbohrer vor allem beim Anbohren langsamer als ein guter, scharf geschliffener Glasbohrer, der Zeitaufwand ist ca. 50% höher.

Bohren in eine Glasflasche mit dem KING Universalbohrer
Bohren in eine Glasflasche mit dem KING Universalbohrer

Sie können auch den KING Universalbohrer abwechselnd mit dem KING Glasbohrer verwenden, aufgrund der sehr unterschiedlichen Schneidenform läßt sich die mit dem einen oder dem anderen Bohrer allein erforderliche Bohrdauer erheblich verkürzen!

Körnen Sie zunächst durch leichtes Hin- und Herdrehen des Bohrers mit der Hand das Glas leicht an und bohren Sie dann mit geringster Drehzahl. Kühlen Sie unbedingt mit Terpentin, Petroleum oder Wasser, wenn das Glas beim Bohren zu heiß wird, bricht es aufgrund der durch die Temperaturunterschiede entstehenden Spannung!

Möchten Sie eine dünne Glasplatte durchbohren, sollten Sie eine zweite Glasplatte unterlegen, um einen Ausbruch an der Unterseite zu vermeiden. Geben Sie etwas Wasser oder Öl dazwischen, damit die Platten plan aufeinander liegen bleiben. Dicke Glasplatten bohren Sie am besten von beiden Seiten, sodaß sich die Durchbruchstelle in der Mitte der Platte befindet.

Wenn Sie ein Loch in einen Hohlkörper (z. B. eine Flasche) bohren, sollten Sie, um beim Durchbruch nicht versehentlich mit dem harten Bohrfutter auf das Glas aufzuschlagen, vorher mit dem Bohrer durch einen Korken bohren, der dann als Prallschutz wirkt.

Das Bohren von Holz und Kunststoff

HolzDer KING Universalbohrer ist vor allem zum Bohren von Hartholz, beschichtetem Holz und Spanplatten zu empfehlen, da die sonst vorteilhafteren speziellen Holzbohrer hier leicht ausglühen können und dadurch zerstört werden. Außerdem empfiehlt sich der Universalbohrer z. B. für das direkte Durchbohren durch Holz in Stein. Und er ist weitaus leichter nachzuschleifen als ein Holzbohrer! Arbeiten Sie bei Holz immer mit höchster Drehzahl, da der KING Universalbohrer wie ein Fräser arbeitet. Verwenden Sie dabei wenig Druck!

Für präzise Bohrungen in Holz biete ich Ihnen auch verschiedene spezielle Bohrer für Holz an, dabei qualitativ hervorragende Hochleistungs-Holzbohrer aus dem Hause FAMAG an, für die kleineren Durchmesser ab 2 mm die FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium und für die größeren Durchmesser bis 100 mm die innovativen Bormax by FAMAG Forstnerbohrer, mehr dazu auf einer eigenen Seite!

KunststoffMit dem KING Universalbohrer können Sie unterschiedlichste Kunststoffarten sauber bohren. Holzbohrer aus HSS oder gar nur Chrom-Vanadium verschleißen durch die abrasiven Eigenschaften vieler Kunststoffe schnell und hartmetallbestückte Holzbohrer wie die FAMAG Holzspiralbohrer HM und die Bormax³ by FAMAG Hartmetallbestückten Forstnerbohrer sind erheblich teurer. Auch bei Plexi- und Acrylglas müssen Sie kein Ausplatzen am Durchbruch befürchten.

Bei Kunststoff ist oft eine mittlere Drehzahl günstiger, damit nicht zuviel Wärme entsteht, durch die der Kunststoff schmilzt.

Die lieferbaren Einzelbohrer und Sets

Für eine bessere Übersicht über die lieferbaren Einzelbohrer sowie die Inhalte der verschiedenen Sets habe ich eine Tabelle zusammengestellt. Beim Klick auf das Kreuz in den Zeilen mit den Einzelbohrern oder auf die Bezeichnung eines Sets öffnet sich in einem neuen Fenster die Artikelseite:

Universalbohrer        Ø 
   
3, 4, 5, 6, 7, 8,  9  10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 22 24 25 26 28
0
5
0
5
0
5
0
5
0
5
0
5
 
 
 
 
 
                       
Einzelbohrer   Normallänge × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × ×
Einzelbohrer   150 mm lang         × × × ×     ×     ×   × × × × × × × × × × × × × ×
Einzelbohrer   200 mm lang         ×   × × ×   ×   × × × × × × × ×                  
Einzelbohrer   300 mm lang                     ×     ×   ×   ×   ×       ×          
Einzelbohrer   400 mm lang             × ×     ×     ×   ×   ×   ×   ×   × × × × ×  
Einzelbohrer   600 mm lang             ×       ×     ×   ×   ×   × × × × × × × × × ×
Einzelbohrer 1000 mm lang             ×       ×     ×   ×   ×   ×   ×   × ×   ×    
Standard-Set ×   ×   ×   ×       ×                                    
Basis-Set     ×   ×   ×       ×     ×                              
Profi-Set ×   ×   ×   ×   ×   ×     ×   ×                          
Handwerker-Set     ×   ×   2       ×     ×   ×                          

Das Nachschärfen des KING Universalbohrers

Einen scharfen Bohrer, der nicht stumpf wird, gibt es nicht. Deshalb muß auch der KING Universalbohrer früher oder später, je nach dem gebohrten Material, nachgeschärft werden. Wobei der Bohrer z. B. zum Bohren in Ziegel nicht so scharf sein muß wie zum Bohren in Glas oder eine harte Bodenfliese!

Den KING Universalbohrer können Sie wesentlich einfacher nachschärfen als einen herkömmlichen Metall- oder gar Holzbohrer. Sie benötigen keine Hinterschliff-Kurve und keine Zentrierspitze, Sie müssen lediglich die Hartmetall-Schneide im richtigen Winkel nachschleifen: Spitzenwinkel 130°, Freiwinkel (Hinterschliff) ca. 20°, kann aber je nach zu bohrendem Material auch variiert werden.

Das geht aufgrund der sehr hohen Härte des Hartmetall-Einsatzes nicht an einem Korund-, sondern nur an einem Siliciumcarbid-Schleifstein oder vor allem bei größeren Bohrern noch besser an einer Diamant-Schleifscheibe.

Einen Siliciumcarbid-Schleifstein für die Bohrmaschine können Sie bei mir bestellen, besonders empfehlenswert, wenn auch deutlich teurer, ist die Kaindl Diamant-Sichtschleifscheibe, weil Sie hier durch die Scheibe hindurch genau sehen können, in welchem Winkel Sie schleifen und wann die Schneide scharf ist!

Das meinen meine Kunden

KING Universalbohrer Standard-Set
KING Universalbohrer Standard-Set

"Vielen Dank für den Universalbohrer. Ich bin begeistert. Weil ich beim Befestigen einer Markise nicht durch den Stahl im Stahlbeton gekommen bin, war ich schon recht frustriert. Selbst mit dem 30 € teuren "Spezialbohrer" der Firma ... (Anm.: ein Hammerbohrer mit SDS-plus-Aufnahme eines renommierten Markenherstellers von Befestigungstechnik) – angeblich speziell für Stahlbeton ausgelegt – hat's nicht geklappt. Mit Ihrem Bohrer ging's dann zwar auch mit einiger Anstrengung. Aber nach ca. 10 Minuten pro Loch (Anm.: Durchmesser 12 mm) war der Stahl mit einer normalen Bohrmaschine überwunden (5 Löcher)."
C. O. aus Igersheim

"Wirklich sehr harte, langlebige und vielseitig verwendbare Bohrer."
Edgar R. aus Ludwigshafen

"Bohrer sind super, wenn man die Anmerkungen und Hinweise auf der Kassettenrückseite (Anm.: jetzt in der beigefügten Gebrauchsanleitung sowie auf dieser Internetseite) beachtet!"
Bernhard R. aus Seggebruch

"Ihre Bohrer – 9 Löcher später: Ich habe inzwischen mit Ihrem Bohrersatz (Anm: geliefert wurde das Kombi-Sortiment aus Universal- und Glasbohrern) einen halben Golfplatz in meine Feinsteinzeugfliesen gebohrt – pro Loch 15 Minuten. Und kaum zu glauben: sie sind immer noch funktionstüchtig, wenn auch etwas angegriffen. Wenn ich mir überlege, daß die "Spezialbohrer für Fliesen" aus dem Werkzeugfachhandel pro Bohrer knapp 5 EUR gekostet haben und genau ein Loch lang gehalten haben, bin ich schon in der Gewinnzone."
Dr. G. ... aus Brilon

"Dies sind Super Bohrer, nehmen sie immer gerne!"
Schlüsseldienst L. H.

"Bin heilfroh, dass ich Sie im Netz gefunden habe. Hatte die KING Bohrer vor Jahren als Set gekauft ... aber nie wirklich benötigt. Jetzt ist an einem Auspuffkrümmer der Stehbolzen gerissen und die KING Bohrer waren die einzigen, die den Stehbolzen überhaupt bohren .... Kobalt und Titan haben nur an der Oberfläche gekratzt. Bitte schnell liefern ... ohne Ihre Bohrer geht hier nichts mehr!"
Wilhelm B. aus Biebertal

Die FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium

Die Schneide des FAMAG Holzspiralbohrers HSS-G Premium Ø 13 mmDas Sortiment von rictools Innovative Werkzeuge umfaßt eine Reihe hochwertiger Bohrer vom Universalbohrer über den Edelstahlbohrer und den Glasbohrer bis hin zum neuen Hochleistungs-Keramikbohrer. Was bis vor einiger Zeit fehlte, war ein Qualitätsbohrer für präzise und saubere Bohrungen in Holz.

FAMAGDeshalb erhalten Sie bei mir Hochleistungs-Holzbohrer der höchsten Qualitätsstufe aus dem Hause FAMAG, einer in Remscheid ansässigen, traditionsreichen Werkzeugfabrik, die vor allem für die Entwicklung und Produktion innovativer und hochwertiger Bohr- und Fräswerkzeuge für die Holzbearbeitung bekannt ist.

Ich bin der Meinung, daß die besten Werkzeuge nicht allein der Industrie und dem professionellen Handwerker vorbehalten bleiben müssen, sondern – sofern sie preislich im Rahmen bleiben – auch im Do-it-yourself-Einsatz vielfach Probleme, Zeit und nicht zuletzt Geld sparen helfen. Gerade der Heimwerker benötigt oft Werkzeuge, die ohne große Übung hervorragende Arbeitsergebnisse ermöglichen und auch unter nicht optimalen Einsatzbedingungen eine hohe Standzeit aufweisen. Und schließlich hat ein Bohrer kein Verfallsdatum, das heißt, wenn er im Privatbereich nur gelegentlich genutzt wird und deshalb – er ist ja eigentlich für eine lange Lebensdauer im harten gewerblichen Einsatz konzipiert – ein Arbeitsleben lang hält, das schadet ja nichts!

Die FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G in PP-Röhre
Die FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G in PP-Röhre

made in GermanyAus diesem Grund habe ich mich entschlossen, Ihnen mit dem FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium aus der Serie 1594 / 1599 ein ausgesprochenes Premiumwerkzeug anzubieten. Es handelt sich um eine vollgeschliffene Qualität aus deutscher Fertigung mit Zentrierspitze, zwei Hauptschneiden und zwei Vorschneidern sowie mit besonders gestalteten, vollgeschliffenen Spannuten, die einen sehr guten Spanabtransport gewährleisten, dadurch eignet sich der bis 400 mm Länge (300 mm Arbeitslänge) erhältliche FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium ideal für Tieflochbohrungen. Selbst feuchte Weichholzspäne werden wunderbar auch aus sehr tiefen Löchern heraustransportiert!

Der FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium Ø 2 mm in sehr starker Vergrößerung
Der Ø 2 mm sehr
stark vergrößert

Die Rundlaufgenauigkeit ist hervorragend, mit diesem Bohrer erhalten Sie absolut maßhaltige, saubere und splitterfreie Bohrungen in Vollholz sowie in allen Holzwerkstoffen! An dem links oben vergrößert abgebildeten Holzspiralbohrer HSS-G Premium im Ø 13 mm können Sie die saubere Verarbeitung gut erkennen, noch interessanter aber ist das Foto links: Es zeigt noch stärker vergrößert den kleinsten, den 2 mm-Bohrer! So winzige Holzbohrer stellen die meisten Produzenten gar nicht erst her!

Der FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium ist der ideale Bohrer für Weichholz, qualitativ besser als jeder Hartmetallbohrer! Aufgrund seines hochwertigen Hochleistungsschnellstahls eignet er sich anders als übliche Holzbohrer aus CV-, SP- oder Werkzeugstahl aber auch gut für Hartholz sowie für unbeschichtete und kunststoffbeschichtete Hartfaser- und Spanplatten. Nur bei sehr harten Hölzern sollten Sie hartmetallbestückte Holzbohrer verwenden, die in brauchbarer Qualität freilich deutlich teurer sind. Für den FAMAG Holzspiralbohrer HM-bestückt gibt es eine eigene Kategorie. Wenn Sie jedoch nicht gerade Präzisionsbohrungen benötigen sowie bei Materialkombinationen empfehle ich Ihnen den preisgünstigen KING Universalbohrer.

extra lange Ausführung (250 mm) Ø 3 - 12 mm
extra lange Ausführung 250 mm)
Ø 3 - 12 mm

Der FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium ist besonders für den stationären Einsatz, aber auch gut für den Freihandbetrieb geeignet. Er verfügt über einen zylindrischen Schaft im jeweiligen Bohrerdurchmesser, ab Ø 14 mm ist der Schaft auf 13 mm abgedreht. Sie können den Holzspiralbohrer HSS-G Premium also in jedes normale Bohrfutter einspannen, beachten Sie aber bitte, daß Sie ab dem 8,5 mm-Bohrer ein 10 mm-Bohrfutter sowie ab dem 10,5 mm-Bohrer ein 13 mm-Bohrfutter benötigen! Ab dem Durchmesser 10 mm bieten sich alternativ die Bormax by FAMAG Forstnerbohrer an, die mit ihrem 8 mm-Schaft (bis Ø 21 mm) auch in kleinere Bohrfutter passen.

Der FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium bohrt sich mit unglaublich hoher Geschwindigkeit und ohne daß man stark drücken muß ins Holz, bei Weichholz manchmal sogar etwas zu schnell, d. h. wenn man freihand bohrt, muß man den Bohrer evtl. sogar etwas "zurückhalten", wichtig ist hier eine hohe Drehzahl, sonst kann es sogar passieren, daß der Bohrer sich wie eine Schraube ins weiche Holz eindreht.

Eine präzise Drehzahlempfehlung zu geben ist unmöglich aufgrund der großen Unterschiede in der Beschaffenheit nicht nur zwischen den unterschiedlichen Arten von Hölzern und Holzwerkstoffen, sondern bereits innerhalb eines einzigen Holzstücks. Holz ist nun einmal ein gewachsener Rohstoff mit Asteinschlüssen usw. Grundsätzlich gilt: je kleiner der Durchmesser, je weicher die Holzart und je hochwertiger der Werkzeug-Werkstoff, desto schneller sollte die Drehzahl sein. Als Anhaltspunkt können bei europäischem Hartholz für den FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium folgende Richtwerte dienen:

Die Verpackung einzelner FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G PremiumØ   2 mm– 8.000 UPM
Ø   4 mm– 5.000 UPM
Ø   6 mm– 4.000 UPM
Ø   8 mm– 3.500 UPM
Ø 12 mm– 2.800 UPM
Ø 16 mm– 2.400 UPM

Für den Einsatz in einem Akkuschrauber eignet sich der FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium wegen der zu geringen Drehzahl nur bedingt, hier ist der FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Classic die bessere Wahl.

Arbeiten Sie bei kleinen Durchmessern mit hoher Gesamtlänge bitte mit deutlich reduzierter Drehzahl und setzen Sie die langen Ausführungen wegen der erhöhten Bruchgefahr möglichst nicht in einer Handbohrmaschine ein, setzen Sie ggf. die Zentrierspitze auf der Oberfläche auf, bevor die Maschine dreht!

Ich biete Ihnen den FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium einzeln in den vollen Durchmessern von 2 bis 20 mm, dabei erhalten Sie die Durchmesser von 3 bis 16 mm in zahlreichen Längenvarianten bis 400 mm, in Normallänge sind auch die halben Durchmesser bis 12,5 sowie 16,5 mm verfügbar.

Für Bohrungen in den kleineren Durchmessern 1 und 1,5 mm sowie wenn Sie einen etwas längeren Bohrer in den Durchmessern 2 oder 2,5 mm benötigen, empfehle ich Ihnen die rictools / FAMAG Edelstahlbohrer HSS-G-Co, die ich in diesen Größen auch in die Holzbohrer-Kategorien integriert habe. Außerdem eignen sich die Edelstahlbohrer, wenn Sie einen Durchmesser bzw. eine Länge brauchen, die als Holzspiralbohrer HSS-G nicht erhältlich ist.

Für größere Bohrungen empfehle ich Ihnen den Bormax by FAMAG Forstnerbohrer, den Sie bei mir von 10 bis 100 mm Durchmesser erhalten.

FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Standard-Set
Standard-Set

Mit dem bereits erwähnten FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Classic sowie dem Bohrcraft Holzspiralbohrer HSS-G biete ich Ihnen jetzt hochwertige Alternativen an, die Unterschiede erläutere ich auf den Seiten zu diesen Bohrern genauer, insbesondere eignen sich diese auch für niedrigere Drehzahlen und sind im Freihandeinsatz besonders robust und nicht so aggressiv.

Die Lieferung der FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium Einzelbohrer erfolgt in einer sehr praktischen und stabilen, leicht zu öffnenden und wieder zu verschließenden Kunststoff-Röhre, ideal vor allem für die übersichtliche und schonende Aufbewahrung z. B. hängend an der Werkzeugwand. Zur Entnahme des Bohrers ziehen Sie lediglich die Röhre vom Aufhänger ab, dann können Sie Ihren Bohrer leicht entnehmen und später wieder sicher verstauen!

FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Maxi-Set
Maxi-Set

Ideal für eine umfassende Bestückung Ihrer Werkzeugwand ist das FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium Profi-Sortiment mit 10 einzeln verpackten Bohrern von 2 bis 12 mm Durchmesser. Mit dem FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium Standard-Set im kompakten Kunststoff-Pack mit 5 Bohrern in den Durchmessern 3, 4, 5, 6 und 8 mm oder dem von mir zusammengestellten Basis-Set, das in einer Kunststoff-Kassette zusätzlich den 2 mm-Bohrer enthält, erwerben Sie eine gute Grundausstattung für die kleineren Bohrungen, außerdem erhalten Sie bei mir jetzt exklusiv ein Ergänzungs-Set mit den halben Durchmessern von 2,5 bis 6,5 mm. Das Montage-Set enthält 7 Bohrer von 3 bis 12 mm, das Handwerker-Set enthält 10 Bohrer von 3 bis 16 mm, beide Sets kommen in einer sehr schönen Holz-Kassette, ebenso wie zwei neue Sets mit den 150 und 250 mm langen Ausführungen (jeweils von 3 bis 12 mm, 150 mm lang 10-teilig, 250 mm extra lang 7-teilig).

Außerdem erhalten Sie das Maxi-Set mit 19 Bohrern von 1 bis 10 mm sowie das Maxi-Plus-Set mit 25 Bohrern von 1 bis 13 mm, jeweils in 0,5 mm-Schritten. Diese werden in der RoseBox geliefert, einer sehr stabilen Kunststoff-Kassette, in der die Bohrer absolut sicher verstaut sind. Beim 1 mm- sowie beim 1,5 mm-Bohrer handelt es sich nicht um Holzspiralbohrer HSS-G Premium mit Zentrierspitze, da diese erst ab Ø 2 mm produziert werden, sondern um Spiralbohrer in HSS-G-Co-Qualität.

Ich habe normalerweise abgesehen von ein paar selten nachgefragten sehr langen Ausführungen fast alle im Shop gelisteten FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium sowie die Sets zumindest in haushaltsüblichen Mengen vorrätig und kann sie dann, wenn's eilt, meistens innerhalb von ein bis zwei Tagen liefern.

Die rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co

rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co Ø 13 mm mit KreuzanschliffInhalt

Die Edelstahlbohrer HSS-G-Co

So universell wie der von mir seit längerer Zeit angebotene KING Universalbohrer auch einsetzbar ist: für zähere Metalle wie Edelstahl ist er weniger gut geeignet, seine Verwendung ist hier nur bei dünnen Materialien vor allem bei Materialkombinationen zu empfehlen. Aber auch herkömmliche HSS-Bohrer, wie sie ja wohl jeder besitzt, kommen hier schnell an ihre Grenzen! Sie zentrieren schlecht, können das zähharte Material nur schlecht zerspanen, glühen aus oder brechen ab.

Die Schneide des FAMAG Edelstahlbohrers HSS-G-Co lang Ø 13 mm
Schneide des FAMAG Edelstahl-
bohrers HSS-G-Co lang Ø 13 mm

Aus diesem Grund habe ich auch die rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co DIN 338 sowie den FAMAG Edelstahlbohrer HSS-G-Co lang DIN 340 für tiefere Bohrungen in mein Lieferprogramm aufgenommen.

Die aus dem Vollen geschliffenen Qualitätsbohrer in Premiumqualität aus 5% kobaltlegiertem Hochleistungs-Schnellarbeitsstahl zeichnen sich durch ihre hohe Härte sowie vor allem durch ihre hohe thermische Belastbarkeit aus. Im Gegensatz zu den bekannten titanbeschichteten oder neuerdings auch erhältlichen kobaltbeschichteten Bohrern verfügt hier das volle Material über die besseren Eigenschaften, während die vor allem bei billigen Bohrern oft nur hauchdünne Titannitridbeschichtung schnell "durch" ist, mitunter soll es sich sogar lediglich um goldene Farbe oder Messing handeln!

Übrigens ist auch nicht HSS gleich HSS oder HSS-G-Co gleich HSS-G-Co. Da gibt es enorme Qualitätsunterschiede! Die rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co sind für eine hohe Beanspruchung nicht nur im Heimwerkerbereich, sondern auch im Handwerk ausgelegt, bei den FAMAG Edelstahlbohrern HSS-G-Co lang und extra lang handelt es sich um Industriequalität für außergewöhnliche Beanspruchung!

Edelstahlbohrer HSS-G-Co Standard und lang Ø 13 mm
Edelstahlbohrer HSS-G-Co
Standard und lang Ø 13 mm

Für eine außerordentliche Schneidleistung sorgt ab 3 mm (FAMAG sowie einzelne Restbestände auch schon ab 2 mm) Durchmesser auch der spezielle Kreuzanschliff nach DIN 1412C, durch den die Edelstahlbohrer auch bei gerundeten Flächen hervorragend zentrieren. Der Spitzenwinkel beträgt 135°. Die Bohrer sind mit Bronze oberflächenbehandelt. Eine absolut präzise Verarbeitung ist selbstverständlich, schließlich sollen die Bohrer ja Löcher im genau richtigen Durchmesser bohren (Durchmesser-Toleranz h8).

Ab 3,5 mm Durchmesser ist in begrenzter Menge in vielen Maßen für einen geringfügig höheren Preis der rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co spezial erhältlich, dessen Schneiden mit integrierten Spanbrechernuten ausgerüstet sind, das bringt vor allem beim Bohren von langspanenden Edelstählen zusätzliche Sicherheit. Fase und Spannuten sind schwarzoxidiert. Ab Ø 5,5 mm erhalten Sie den rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co spezial plus, bei dem zu den Spanbrechern noch drei Anti-Slip-Flächen am Schaft hinzukommen, die zuverlässig ein Durchrutschen im Bohrfutter verhindern. Von 1 bis 3 mm Durchmesser erhalten Sie den rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co plus, der sich nur durch die Schwarzoxidierung von Fase und Spannuten unterscheidet.

Piranha by BLACK+DECKER / Bayrische BohrerwerkeAus einem Sonderposten habe ich zur Zeit auch einige Edelstahlbohrer der Marke Piranha by BLACK+DECKER / BBW Bayrische Bohrerwerke im Angebot, es handelt sich auch hier um eine sehr gute Qualität, die Bayrischen Bohrerwerke sind einer der renommiertesten deutschen Hersteller. Die Oberfläche dieser Bohrer ist silberfarbig blank.

FAMAGDie längeren Ausführungen vom renommierten Hersteller FAMAG (von dem ich auch Hochleistungs-Holzbohrer im Programm habe) aus den Serien 2450 (lang, Ø 2 bis 13 mm) und 2461 (extra lang, nur Ø 2 und 2,5 mm vor allem als Ergänzung meines Holzspiralbohrer-Sortiments, andere Maße sind auf Anfrage bestellbar) sind mit einer besonderen Spiralform für optimale Spanabfuhr beim Bohren von tiefen Löchern und bei schmierenden Werkstoffen versehen, auf dem Foto rechts sehen Sie beide Bohrerarten im Vergleich!

Verwenden Sie die Edelstahlbohrer HSS-G-Co bei allen mittel- bis kurzspanenden Werkstoffen wie rostfreien und säurebeständigen Stählen, Bronze, Grau- und Temperguss, Gußeisen, Bronze, Aluminium, Messing Titan und Titanlegierungen, Aluminiumguß mit 10 - 14% Silizium, hochfesten Stählen von 700 bis über 1300 N/mm² Zugfestigkeit / 400 HV (Vickershärte) / 380 HB (Brinellhärte) / 40 HRC (Rockwell-Härte), VA-Stahl, Kupfer-Nickel-Zink Legierungen (z. B. Neusilber) und Sonderlegierungen auf Nickel-Chrom-Basis!

Die Bohrer eignen sich aber auch universell für alle anderen Metalle mit Ausnahme von sehr harten Stählen, für die ich Ihnen den KING Universalbohrer empfehle. Außerdem können Sie mit den Edelstahlbohrern auch Holz und Holzwerkstoffe sowie Kunststoffe aller Art bohren, das optimale Bohrergebnis bei diesen Materialien erhalten Sie mit den mit Seitenschneiden ausgerüsteten und auch sonst auf diese Materialien hin optimierten, freilich auch kostspieligeren FAMAG Hochleistungs-Holzbohrern!

rictools Bohr- und Schneidöl für EdelstahlBohren Sie vor allem bei dickeren Materialien möglichst immer mit Kühlung, damit der Bohrspan nicht an der Schneide des Bohrers festhaftet, wodurch diese zuschmiert, was dann zu schneller Überhitzung und damit Zerstörung des Bohrers führt!

Am besten geeignet ist spezielles Schneid- bzw. Bohröl, herkömmliches Öl verdunstet bei der beim Bohren entstehenden Hitze sehr schnell, und Emulsion eignet sich zwar für herkömmliche Stähle und Baustahl, aber nicht gut für Edelstahl.

Das rictools Bohr- und Schneidöl für Edelstahl verfügt über eine sehr hohe Temperaturbeständigkeit sowie ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit und bildet einen fest haftenden Schmierfilm. Seine Verwendung kann eine 6 bis 8-fach höhere Standzeit des Bohrers bewirken!

Führen Sie den Bohrer regelmäßig zum Lüften aus dem Bohrloch heraus! Bei guter Kühlung kann die Bohrtiefe bei den Edelstahlbohrern HSS-G-Co in Normallänge bis zum 8-fachen des Bohrerdurchmessers betragen, mit den FAMAG Edelstahlbohrern HSS-G-Co lang sind noch tiefere Bohrungen möglich.

rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co Maxi-Set in der RoseBox Eine präzise Drehzahlempfehlung zu geben ist unmöglich, dafür sind die zu bohrenden Materialien zu unterschiedlich. Als Anhaltspunkt können bei gängigen Edelstählen bis 900 N/mm² folgende Richtwerte dienen:

Der rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co Ø 8 mmØ   2 mm– 2.000 UPM bei 0,03 mm/U Vorschub
Ø   4 mm– 1.000 UPM bei 0,06 mm/U Vorschub
Ø   8 mm–    500 UPM bei 0,12 mm/U Vorschub
Ø 13 mm–    300 UPM bei 0,16 mm/U Vorschub

Je weniger hoch legiert und je weicher ein Stahl, desto höher kann die Drehzahl gewählt werden und umgekehrt, die Werte für den optimalen Vorschub bleiben nahezu unverändert!

Mein Sortiment habe ich jetzt um größere Durchmesser erweitert. Meist erhält man kobaltlegierte Bohrer nur bis 13, manchmal bis 16 mm Durchmesser. Nach größeren Maßen werden Sie auch im Fachhandel lange suchen!

Der rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co ist jetzt von 1 bis 25 (!), der FAMAG Edelstahlbohrer HSS-G-Co lang von 2 bis 13 mm Durchmesser in 0,5 mm-Schritten ab Lager lieferbar, außerdem in zahlreichen Zwischenmaßen u. a. für die Kernlöcher zum Gewindeschneiden. Der Schaft-Durchmesser entspricht dem jeweiligen Bohrerdurchmesser, das heißt für die Größen über 10 mm benötigen Sie ein 13 und für die Größen über 13 mm ein 16 mm-Bohrfutter, über das normalerweise nur stationäre Maschinen verfügen. Damit Sie die größeren Durchmesser auch in kleineren Bohrfuttern verwenden können, habe ich die ganzen Durchmesser ab 11 mm sowie die halben Durchmesser ab 13,5 mm auch in einer Ausführung mit reduziertem Schaft ins Programm genommen, diese Bohrer passen bis zum Durchmesser 16 mm in ein 10 mm-Bohrfutter, für die neuen Größen von 17 bis 25 mm reicht ein 13 mm-Futter.

rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co Werkstatt-Set
Werkstatt-Set

Außer den Einzelbohrern biete ich Ihnen mehrere Sets an, darunter die zum Aktionspreis erhältlichen 19-, 24 und 25-teiligen Edelstahlbohrer Maxi-, Handwerker- bzw. Maxi-plus-Sets in der innovativen RoseBox, die jetzt von immer mehr professionellen Bohrerlieferanten anstelle der bisher bevorzugten Stahl-Kassetten verwendet wird. Dabei handelt es sich um eine besonders praktische, äußerst stabile, stapelbare und sicher verschließbare Kunststoff-Kassette aus dem Hause rose plastic, einem deutschen Familienunternehmen, das es mit Qualität zum Weltmarktführer im Bereich der Werkzeugverpackungen gebracht hat!

Interessant ist auch das rictools Edelstahlbohrer Werkstatt-Set mit 55 Bohrern in der übersichtlichen Drill-Boy Bohrer-Box mit Meßkanälen (Bohrerlehre), die ein schnelles und korrektes Einsortieren der entnommenen Bohrer auch dann ermöglichen, wenn die am Schaft eingeprägte Durchmesserangabe nicht oder nicht mehr gut erkennbar ist.

Die lieferbaren Einzelbohrer und Sets

Für eine bessere Übersicht über die lieferbaren Einzelbohrer in normaler und langer Ausführung sowie die Inhalte der verschiedenen Sets habe ich eine zweiteilige Tabelle zusammengestellt:

Edelstahlbohrer         Ø
      bis Ø 13 mm
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, Öl
ml
0 5 0 5 8 0 1 2 3 5 8 9 0 1 2 5 8 0 1 2 5 8 0 1 5 8 0 1 5 0 5 0 1 5 0 2 5 0 5 0 5 0
Normallänge rictools × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × × ×  
– Piranha / BBW     × ×   ×   ×         ×   × ×   ×         ×                                        
– rictools plus × × × ×   ×                                                                          
– rictools spezial                   ×           × ×                                                    
– rictools spezial plus                                         ×         × ×   × ×   ×   × × × ×         ×  
reduz. Schaft Ø 10 mm                                                                           ×   ×   ×  
FAMAG lang     × ×   ×   × × ×     ×   × × × ×     ×   ×   × × ×   × × × ×   × × × × × × × × ×  
FAMAG extra lang     × ×                                                                              
rictools Standard-Set     ×     ×             ×         ×         ×             ×                          
rictools Hobby-Set                         ×         ×         ×             ×         ×                
rictools Kompakt-Set   × × ×   ×   ×   ×     ×     × × ×     ×   ×   ×                                    
rictools Maxi-Set × × × ×   ×       ×     ×     ×   ×     ×   ×   ×   ×   × × × ×   × ×               25
rictools Handwerker-Set × × × ×   ×     × ×     ×   × ×   ×     ×   ×   × × ×   × × × ×   × × × ×           55
rictools Maxi-Set plus × × × ×   ×       ×     ×     ×   ×     ×   ×   ×   ×   × × × ×   × ×   × × × × × × 55
rictools Werkstatt-Set 3 3 3 3   3     3 3     3   2 2   2     2   2   2 2 2   2 2 × ×   × × × × × × × × × 55
Edelstahlbohrer                         Ø
    über Ø 13 mm
13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25,
0 5 0 5 0 5 0 5 0 5 0 5 0 5 0 5 0 5 0 5 0 5 0
Normallänge Schaft-Ø = Bohrer-Ø ×  × × × × ×                                    
– reduzierter Schaft Ø 10 mm ×  × × × × ×                                    
– reduzierter Schaft Ø 13 mm             × × × × × × × × × × × × × × × × × ×

Normalerweise habe ich alle Einzelbohrer und Bohrersets zumindest in haushaltsüblichen Mengen vorrätig! Weitere Zwischenmaße in 0,1 mm-Schritten (bis Ø 10 mm) kann ich bei Abnahme von mindestens 5 Stück je Größe für Sie besorgen.

Das Nachschärfen der Edelstahlbohrer

Leider sind die Edelstahlbohrer bei weitem nicht so einfach nachzuschärfen wie der KING Universalbohrer, auch wenn zumindest anfangs nur die beiden oberen Flächen zu schleifen sind. Aber die sind etwas gewölbt, und da ist für einen präzisen Schliff frei Hand schon einiges an Geschick und Übung erforderlich. Besser geht's mit einem guten Bohrer-Schleifgerät. Leider ist das Kaindl Bohrer-Schleifgerät für Heimwerker seit einiger Zeit nicht mehr erhältlich.

rictools Edelstahlbohrer Kompakt-SetDie Edelstahlbohrer sind in einem Spitzenwinkel von 135° geschliffen, also relativ flach (meist haben HSS-Metallbohrer einen Spitzenwinkel von 118°).

Das meinen meine Kunden 

"Letzte Woche hatte ich bei Ihnen Bohrer angefragt und dann auch gekauft. Ich möchte Ihnen dazu einen kurzen Erfahrungsbericht geben. Erstmal eine 1+ für Ihre schnelle und kompetente Beratung. Dann noch eine 1+ für die turboschnelle Lieferung, 2 Tage nach der Bestellung waren die Bohrer in meinem Briefkasten. Und jetzt noch die dritte 1+ für die Qualität und Preis/Leistung. Die Bohrer gehen durch die Edelstahlspülen wie durch Butter. Und auch nach der 5. Bohrung sieht der 13 mm-Bohrer aus wie gerade aus dem Laden. Fazit: Ich kann Sie uneingeschränkt empfehlen und werde auch weiterhin bei Ihnen einkaufen!"
Jürgen B., Wasseraufbereitung

"Ich bin positiv überrascht über die Qualität der Bohrer (Anm: rictools Edelstahlbohrer HSS-G-Co spezial plus)!"
Lutz B. aus Hennef

"Die Edelstahlbohrer sind Spitzenklasse. So gut, dass sie mir leider geklaut wurden. Deswegen Neubestellung."
Michael G. aus Alfter

"Hatte vor Monaten schon das Sortiment bis 6,5 mm gekauft, das sind die besten Bohrer, die ich je hatte. Ersparen mir viel Ärger und Mühe!"
W. W. aus Kamp-Linfort

"Ich muss ca. 200 Bohrungen setzen. Natürlich habe ich die Bohrer gleich ausprobiert. Anbohren, Schmiermittel (von Ihnen empfohlen) auftragen, bohren Durchmesser 5 mm in Flachstahl 5 mm dick. Es ist kaum zu glauben, wie gross der Unterschied zwischen (guten titanbeschichteten) HSS-Bohrern und Ihren Co-Bohrern ist. Edelstahl einfach bohren!"
Rolf S. aus Weil im Schönbuch

"Die Edelstahlbohrer (Anm.: spezial / spezial plus) von der ersten Lieferung sind Klasse!"
Lutz B. aus Hennef

Die KING Glasbohrer Profi

KING Glasbohrer Profi Ø 12 mm mit ausgespitzter Querschneide
KING Glasbohrer Profi Ø 12 mm

Inhalt

Die Glasbohrer

KINGDer KING Glasbohrer Profi hat eine speziell geformte, lanzenförmige Schneide aus hochwertigem, zähharten Feinkorn-Hartmetall, versehen mit einem präzisen, scharfen Schliff.

Der Qualitätsbohrer hat einen starken, stabilen Schaft. Die silberfarbene Oberfläche ist chromatisiert. Er wurde optimiert für das Drehbohren in Glasscheiben, Spiegel, Glasflaschen, Porzellan und Keramik, ideal auch für sehr saubere Löcher in harte Bodenfliesen bis maximal Ritzhärte 8. Nicht geeignet ist er für gehärtetes und Sicherheitsglas. Im Gegensatz zum KING Universalbohrer, der diese Materialien ja auch bohren kann, darf der Glasbohrer nicht zum Schlagbohren eingesetzt werden!

BohrmaschineDer KING Glasbohrer Profi besitzt eine ausgespitzte Querschneide und bohrt Glas und Fliesen besonders schnell und präzise an. Er zentriert sehr gut, insgesamt bohrt die neue Profi-Ausführung etwa doppelt so schnell wie der KING Universalbohrer, der dafür robuster ist und für viele andere Einsatzbereiche ebenfalls eingesetzt werden kann. Sinnvoll ist ein abwechselndes Bohren mit Glas- und Universalbohrer, da sich durch die sehr unterschiedliche Schneidenform die Bohrdauer nochmals deutlich verkürzen läßt!

Als erheblich schnellere, allerdings auch bruchempfindlichere (und damit wegen kürzerer Lebensdauer teurere) Alternative selbst für härteste Feinsteinzeug-Bodenfliesen, hartgebrannte Tonziegel und Keramik bis Ritzhärte 9 habe ich den speziellen KING Hochleistungs-Keramikbohrer im Programm. Ein extrem harter Hartmetall und ein spezieller Anschliff ermöglichen eine sensationelle Leistung, von der Heim- und Handwerker bisher nur träumen konnten! Für Glas ist dieser Bohrer aber nicht geeignet, und bei nicht zu harten Fliesen bohrt der Glasbohrer sauberer.

Neben dem aktuellen KING Glasbohrer Profi, der in zahlreichen Durchmessern von 3 bis 13 mm sowie in mehreren Sets auch zusammen mit anderen Bohrerarten lieferbar ist, erhalten Sie bei mir einzelne Größen zur Zeit auch noch in folgenden Ausführungen:

KING Glasbohrer black
KING Glasbohrer black Ø 10 mm

Der bewährte, in Deutschland hergestellte KING Glasbohrer classic wurde viele Jahre lang erfolgreich (damals noch deutlich teurer) angeboten, wird aber nicht mehr produziert. Er besitzt einen grau gestrahlten Schaft und ist vorne brüniert, die präzise geschliffene Querschneide besitzt keine Ausspitzung. Ich biete den KING Glasbohrer classic, solange der Vorrat reicht, noch in den Durchmessern 12 und 13 mm an.

Für den KING Glasbohrer black (Foto links) habe ich von Kunden viel Lob erhalten, er wurde vor einiger Zeit durch den KING Glasbohrer Profi abgelöst, der aufgrund eines besonders guten Bohrfortschritts sowie bei den größeren Durchmessern auch einer größeren Hartmetallplatte den Vorzug erhalten hat, auch wenn er optisch nicht viel hermacht (aber davon kommt es nun einmal vor allem bei Profis nicht an!). Der KING Glasbohrer black ist schwarz teillackiert, sein Hartmetalleinsatz ist mit einer leichten Ausspitzung versehen. Ich habe noch einige Restexemplare im Ø 12 mm, die ich Ihnen zu reduzierten Preisen anbiete!

Normalerweise habe ich alle Größen der Glasbohrer auf Lager.

In der folgenden Tabelle sind die lieferbaren Einzelbohrer sowie die Sets mit den enthaltenen Durchmessern übersichtlich aufgelistet:

Glasbohrer  3   4   5  5,5  6   7   8   9  10 12 13
Profi einzeln × × × × × × × × × × ×
Classic einzeln                   × ×
black einzeln                   ×  
Profi Basis-Set     ×   ×   ×        
Profi Standard-Set  × × ×   ×   ×        
Profi Profi-Set   × ×   ×   ×   ×    

Das Bohren von Fliesen und Glas

GlasVerwenden sie den Glasbohrer immer im Rechtslauf. Auch wenn man es nicht auf den ersten Blick sieht: er ist leicht schräg hinterschliffen! Aufgrund seiner spitzen Form zentriert er hervorragend, die meisten Durchmesser sind zusätzlich ausgespitzt. Körnen Sie zunächst nur durch leichtes Hin- und Herdrehen des Bohrers mit der Hand das Glas oder die Fliese leicht an.

Normale Wandfliesen und ähnliche nicht sehr harte Materialien können Sie mit mittlerer Drehzahl bohren, üben Sie dabei keinen starken Druck aus, Sie erhalten sehr saubere Löcher und ein Zerbrechen des Materials wird zuverlässig vermieden. Fliesen können Sie, selbst wenn sie nicht vollflächig aufliegen, auch ganz am Rand ausbruchsfrei bohren.

rictools Bohr- und Schneidöl für Glas und Edelstein
rictools Bohr- und Schneidöl
für Glas und Edelstein

Bei hartgebrannten Bodenfliesen, Dachziegeln, Klinkern, Porzellan, Keramik und Glas benötigen Sie eine sehr niedrige Drehzahl. Sonst kommt es beim Bohren zu einer Glasierung des Bohrstaubs und damit zu einer zusätzlichen Verhärtung! Folgende Maximalwerte können als Anhalt dienen:

Ø   3 mm – 450 UPM
Ø   5 mm – 300 UPM
Ø   8 mm – 180 UPM
Ø 12 mm – 120 UPM

Bohren Sie also vor allem bei sehr harten Materialien ganz, ganz langsam (eventuell mit einem Akku-Gerät oder einer manuellen Bohrvorrichtung). Bei Glas müssen Sie unbedingt mit Bohröl, Terpentin, Petroleum oder Wasser kühlen, denn wenn das Glas beim Bohren zu heiß wird, bricht es aufgrund der durch die Temperaturunterschiede entstehenden Spannung! Aber auch bei Fliesen können Sie mit Kühlung schneller bohren, zudem läßt sich so die Lebensdauer des Bohrers erhöhen!

Ich biete Ihnen ein sehr gutes Bohröl mit hervorragenden Kühleigenschaften an, es handelt sich um ein dünnflüssiges, hochsiedendes Mineralölgemisch, frei von Aromaten, geruchsneutral, konzipiert zum Bohren, Schneiden, Schleifen und Fräsen von Glas und Edelsteinen.

Hören Sie beim Bohren immer auf den Klang: Solange ein rauschendes, kratzendes Geräusch zu hören ist (vor allem beim trockenen Bohren gut zu erkennen), ist alles in Ordnung. Geht das Kratzen dagegen in ein pfeifendes Geräusch über oder kommt beim Naßbohren kein neues Bohrmehl mehr, ist das Bohrmehl zu heiß geworden. Wenn Sie jetzt weiterbohren, wird das Material immer härter und Sie kommen kein bißchen mehr weiter. Unterbrechen Sie also, lassen Sie Bohrer und Material abkühlen und setzen Sie dann neu an!

Möchten Sie eine dünne Glasplatte durchbohren, sollten Sie eine zweite Glasplatte unterlegen, um einen Ausbruch an der Unterseite zu vermeiden. Geben Sie etwas Wasser oder Öl dazwischen, damit die Platten plan aufeinander liegen bleiben. Dicke Glasplatten bohren Sie am besten von beiden Seiten, sodaß sich die Durchbruchstelle in der Mitte der Platte befindet.

Wenn Sie ein Loch in einen Hohlkörper (z. B. eine Flasche) bohren, empfehle ich Ihnen, um beim Durchbruch nicht versehentlich mit dem harten Bohrfutter auf das Glas aufzuschlagen, vorher mit dem Bohrer durch einen Korken zu bohren, der dann als Prallschutz wirkt.

Die bei dickerem Glas und vor allem bei harter Keramik unter Umständen sehr lange Bohrdauer (das kann im Extremfall schon einmal eine Viertelstunde und mehr werden) läßt sich deutlich verkürzen, wenn Sie den KING Glasbohrer abwechselnd mit dem KING Universalbohrer einsetzen, der schnelle Wechsel ist ja mit den bei kleineren Bohrmaschinen und vor allem Akkuschraubern heute meist verwendeten Schnellspann-Bohrfuttern kein Problem! Am besten bohren Sie zunächst (außer bei noch kleineren Löchern natürlich) mit dem 5 mm-Glasbohrer an, bis dessen lanzenförmige Bohrspitze voll eingedrungen ist, dann wechseln Sie auf den 5 mm-Universalbohrer und bohren das spitzkegelige Loch auf. Danach machen Sie mit dem Glasbohrer weiter und so fort. Das 5 mm-Loch kann nun leicht bei mittlerer Drehzahl (500 - 800 UPM) mit dem entsprechenden Glas- oder Universalbohrer auf einen größeren Durchmesser aufgebohrt werden.

Bitte beachten Sie, daß die Bohrer beim Bohren sehr harter Materialien oft bereits nach einigen Löchern, im Extremfall evtl. sogar während des Bohrens eines einzigen Loches stumpf werden und nachgeschärft werden müssen!

Alternativ können Sie für die "ganz harten Fälle" den bereits erwähnten KING Hochleistungs-Keramikbohrer verwenden!

Das Nachschärfen des KING Glasbohrers

Einen scharfen Bohrer, der nicht stumpf wird, gibt es nicht. Deshalb müssen auch die besten Glasbohrer früher oder später, je nach der Härte des gebohrten Materials, nachgeschärft werden. Nur dann kann er vor allem bei harten Materialien seine Aufgabe optimal erfüllen. Aufgrund der sehr hohen Härte des Hartmetall-Einsatzes lassen sich die Glasbohrer nicht an einem Korund-, sondern nur an einem Siliciumcarbid-Schleifstein oder einer Diamant-Schleifscheibe schleifen.

Leider ist das Nachschärfen der Glasbohrer nicht ganz so einfach wie das des KING Universalbohrers. Normalerweise wird der Glasbohrer an den runden Kanten der lanzenförmigen Hartmetall-Schneide geschliffen. Da dieser Schliff aber etwas schräg sein muß, damit der Bohrer einen Hinterschliff erhält (gut erkennbar, wenn Sie von vorne auf die Schneidenspitze schauen), ist dies eher etwas für Profis. Auch wird der Durchmesser des Bohrers beim Nachschleifen so schnell kleiner.

Zumindest bei den größeren Durchmessern ist es einfacher, die geraden Seitenflächen der Hartmetall-Schneide nachzuschleifen, zumindest wenn Sie hierzu die von mir angebotene Kaindl Diamant-Sichtschleifscheibe verwenden, bei der Sie durch die Scheibe hindurch genau sehen können, ob Sie den Bohrer auch ganz gerade an die Schleifscheibe halten! Freilich können Sie so nur den vorderen Bereich der Schneide schärfen, das langt aber normalerweise für die ersten paar Male. Achten Sie aber darauf, nicht zu viel wegzuschleifen, damit die Schneide nicht zu dünn wird!

Mit dem KING Glasbohrer black gebohrte Teller von strutze ScherbendesignDas meinen meine Kunden

"Man soll ja nicht nur meckern: Nach langer Suche und hohen Investitionen in schlechtes Material aus dem Baumarkt bin ich überglücklich mit dem KING Glasbohrer."
Lydia Strutzberg aus Berlin, strutze Scherbendesign, www.strutze.de

"Ihre Bohrer – 9 Löcher später: Ich habe inzwischen mit Ihrem Bohrersatz (Anm.: bestellt wurde das Kombi-Sortiment aus Universal- und Glasbohrern, den in diesem Material überlegenen Keramikbohrer gab es noch nicht) einen halben Golfplatz in meine Feinsteinzeugfliesen gebohrt – pro Loch 15 Minuten. Und kaum zu glauben: sie sind immer noch funktionstüchtig, wenn auch etwas angegriffen. Wenn ich mir überlege, daß die "Spezialbohrer für Fliesen" aus dem Werkzeugfachhandel pro Bohrer knapp 5 EUR gekostet haben und genau ein Loch lang gehalten haben, bin ich schon in der Gewinnzone."
Dr. G. ... aus Brilon

Packungsinhalt

Kategorien dieses Produkts

In diesen Kategorien finden Sie Informationen sowie weitere Produkte:

Zubehör

Download

KING Glasbohrer

KING Glasbohrer

Information und Gebrauchsanleitung

2 Seiten DIN A 6

Bedrucken Sie eine DIN A 5 Seite im Querformat und falten Sie diese dann einmal!

Download PDF (106.66 KB)

FAMAG Hochleistungs-Holzbohrer

FAMAG Hochleistungs-Holzbohrer

Information und Gebrauchsanleitung

(Holzspiralbohrer HSS-G und Bormax by Famag Forstnerbohrer)

4 Seiten DIN A 6

Bedrucken Sie eine DIN A 5 Seite beidseitig im Querformat (evtl. automatisches Drehen im Druckdialog ausschalten) und falten Sie diese dann einmal!

Download PDF (248.27 KB)

FAMAG Holzspiralbohrer

FAMAG Holzspiralbohrer

Information und Gebrauchsanleitung

(inkl. FAMAG Hartmetallbestückte Holzspiralbohrer)

4 Seiten DIN A 6

Bedrucken Sie eine DIN A 5 Seite beidseitig im Querformat (evtl. automatisches Drehen im Druckdialog ausschalten) und falten Sie diese dann einmal!

Download PDF (236.66 KB)

KING Universalbohrer

KING Universalbohrer

Information und Gebrauchsanleitung

4 Seiten DIN A 6

Bedrucken Sie eine DIN A 5 Seite beidseitig im Querformat (evtl. automatisches Drehen im Druckdialog ausschalten) und falten Sie diese dann einmal!

Download PDF (192.9 KB)
Zum Öffnen von Dateien im PDF-Format eignet sich u. a. das Programm Adobe Reader, das Sie hier kostenlos laden können.
 

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

rictools Qualitätsbohrer Multi-Sortiment

rictools Qualitätsbohrer Multi-Sortiment

5 KING Universalbohrer, Ø 3, 4, 5, 6 und 8 mm
5 FAMAG Holzspiralbohrer HSS-G Premium, Ø 3, 4, 5, 6 und 8 mm
6 Edelstahlbohrer HSS-G-Co, Ø 2, 3, 4, 5, 6 und 8 mm
3 KING Glasbohrer Profi, Ø 5, 6 und 8 mm

Stellen Sie eine Frage

Keine Anmeldung erforderlich!

Sofern Ihre Frage hier noch nicht beantwortet wurde, verwenden Sie bitte das folgende Formular, um mir eine Frage zu dem Artikel auf dieser Produktseite zu stellen.

(optional)
*(Erforderlich um Sie zu benachrichtigen, wenn eine Antwort verfügbar ist)
Das FAMAG Angebot des Monats