Filter

Hersteller
Eignung für Holz

  • Diese Website läuft mit grünem Strom! Powered by 1&1.


    SiteLock


    wird überprüft von der Initiative-S


    Entsorgungspartner zentek
     

Informationen

Hersteller

Drechseleinrichtung

 
+ preisgünstige Drechseleinrichtung für Heimwerker
+ Verwendung mit einer handelsüblichen Bohrmaschine
+ die Lösung für gelegentliche Drechselarbeiten

Drechseleinrichtung Diese Kategorie enthält 1 Artikel

Drechseln, ein uraltes Handwerk!HolzDas Drechseln von Holz ist ein Handwerk mit jahrhundertelanger Tradition. Es verbindet handwerkliche mit künstlerischer Tätigkeit und findet auch unter Heimwerkern viele Freunde.

Allerdings: Drechselbänke sind nicht billig. Es werden zwar auch Drechseleinrichtungen zu niedrigen Preisen angeboten, aber da mangelt es in der Regel an der nötigen Stabilität, die aufgrund der beim Drechseln entstehenden Schwingungskräfte sehr wichtig ist, vor allem bei längeren Werkstücken. Außerdem sind Sie bei herkömmlichen Drechselbänken auf eine maximale Länge sowie einen Höchstdurchmesser des zu drechselnden Holzes beschränkt.

Der Kaindl Drechselfuchs Hobby soll nicht in Konkurrenz zu teueren professionellen Drechselbänken treten, sondern eine preisgünstige Alternative für gelegentliche Drechselarbeiten sein, ideal auch für Heimwerker, die ohne größere Investition das Hobby Drechseln erst einmal kennenlernen möchten.

Kaindl Mitnehmerspitze und Aufnahme mit einstellbarer GegenspitzeKaindl DrechselfuchsDer Kaindl Drechselfuchs Hobby enthält eine stabile Mitnehmerspitze (Ø 14 mm) in Vierzack-Ausführung mit 8 mm-Bohrfutter-Aufnahme (nicht mit der rechts mit abgebildeten Zweizack-Mitnehmerspitze) und eine einstellbare Gegenspitze. Als Basis dienen zwei Multi-Halter Hobby aus schwarzem, glasfaserverstärktem Polyamid, die Sie auch einzeln als Bohrmaschinen-Halter verwenden können.

Kaindl DrechselfuchsDa sich das Oberteil des Multi-Halters in alle Richtungen drehen läßt, müssen Sie im Gegensatz zu manchen anderen Drechselkombinationen für Heimwerker nicht an der Kante Ihres Tisches oder Ihrer Werkbank arbeiten, sondern können das Holz schräg über den Tisch einspannen (siehe Fotos). Kaindl Multi-Halter – Bohrungen zum Festschrauben am TischDas ist vor allem bei einem normalen Arbeitstisch ohne professionelle Kante und bei längeren Werkstücken wesentlich stabiler!

Das Unterteil des Multi-Halters verfügt über zwei Bohrungen zum sicheren Anschrauben des Halters, empfehlenswert vor allem bei längeren oder größeren Holzstücken. Am besten legen Sie, sofern die Dicke Ihrer Tischplatte dies zulässt, eine ausreichend große Holzplatte auf den Tisch, dann wird Ihre Tischplatte nicht beschädigt.

Je nach Stabilität Ihres Tisches empfehle ich den Kaindl Drechselfuchs Hobby bei präziser Ausrichtung für Werkstücke bis etwa 60 cm Meter Länge! Die Höhe reicht für einen Durchmesser von 120 mm, bei größeren Hölzern besteht die Möglichkeit, unter beide Halter etwas unterzulegen, Unterlage und Tischplatte können zusammen bis 60 mm dick sein, dann vergrößert sich der maximal mögliche Durchmesser des Holzes um das Doppelte der Dicke der Unterlage.

Dadurch, daß das Drechselholz schräg über den Tisch eingespannt wird, benötigen Sie keine spezielle Werkzeug-Auflage, die an der Tischkante ständig gelöst und neu befestigt werden müßte, sondern können einfach ein Winkelholz o. ä. in passender Länge verwenden!

Außer dem kompletten Kaindl Drechselfuchs Hobby können Sie, z. B. wenn Sie schon einen oder zwei Kaindl Multi-Halter oder andere geeignete Halter besitzen, auch nur die Mitnehmerspitze zusammen mit der in den Bohrmaschinen-Halter passenden Aufnahme mit einstellbarer Gegenspitze bestellen. Beachten Sie aber bitte, daß die meisten handelsüblichen Bohrmaschinen-Halter allenfalls bedingt geeignet sind, der Kugelgelenkhalter ist für diesen Einsatzzweck sowieso nicht konzipiert.

Einzeln ist die im Set enthaltene Mitnehmerspitze nicht erhältlich, alternativ kann ich Ihnen solange der Vorrat reicht eine deutlich längere Zweizack-Mitnehmerspitze anbieten, wobei diese aber nur für spezielle Anwendungsfälle interessant sein dürfte.

Bitte beachten Sie, daß die Teile alle nicht mehr produziert werden und irgendwann nicht mehr lieferbar sein werden!

Skizze: Markieren des Mittelpunkts / Brechen der KantenDie Montage des Drechselfuchses

Spannen Sie Ihre Bohrmaschine oder einen Schleifmotor mit Ø 43 mm-Spannhals in einen der beiden Multi-Halter sowie die Aufnahme mit einstellbarer Gegenspitze in den anderen. Dabei sollten sich die Seiten mit der Aufnahme jeweils innen und die Befestigungsschrauben außen befinden, also dem Lieferzustand (bei dem Platz gespart werden soll) bzw. dem Foto ganz oben genau entgegengesetzt!

Verwenden Sie zum Drechseln möglichst Laubholz, sehr gut ist z. B. Buchenholz geeignet. Das mitgelieferte Stück Rundholz empfehle ich nur für erste Versuche, da es recht weich ist.

Markieren Sie an beiden Enden den Mittelpunkt (vgl. Zeichnung rechts). Bohren Sie für die Gegenspitze ein 6 mm großes und etwa ebenso tiefes Loch in das eine Ende des Holzes. Bei einem Vierkantholz schleifen Sie jetzt die Kanten etwas rund, ggf. nur in dem Bereich, den Sie bearbeiten möchten (vgl. ebenfalls Zeichnung rechts).

Anschließend schlagen Sie mit einem Hammer die Mitnehmerspitze in das zweite Ende des Holzes (sie darf nicht so herausstehen wie auf dem Foto unten!) und spannen die Mitnehmerspitze fest in das Bohrfutter Ihrer Maschine.

Einspannen des Holzes in den Kaindl DrechselfuchsBefestigen Sie die beiden Multi-Halter so wie oben beschrieben über Eck am Tisch (die Maschine kommt nach links, dann stimmt bei Rechtslauf die Drehrichtung) und befestigen Sie die Halter ggf. mit jeweils zwei passenden Schrauben an der Unterlage.

Richten Sie nun die Oberteile der Multi-Halter präzise aus. Stellen Sie die Gegenspitze mit dem Rundgriff passend ein, sie sollte nur so wenig wie notwendig aus der Führung herausgedreht werden. Beachten Sie, daß das Holz nicht fest gespannt werden darf, da sonst die Gegenspitze heißläuft, es darf nur die Kante der Bohrung im Holz auf der Gegenspitze laufen! Fixieren Sie die Gegenspitze mit der Mutter.

AluminiumprofilVerwenden Sie als Werkstück-Auflage z. B. ein in passender Länge hergestelltes Winkelholz, das Sie mit zwei Schraubzwingen am Tisch befestigen können. Die Auflage sollte etwa 70 mm hoch sein, haben Sie unter beide Halter eine Unterlage gelegt, um die Höhe zu vergrößern, rechnen Sie bitte noch die Stärke der Unterlage hinzu. Ideal ist es, wenn Sie auf der Oberkante des Auflageholzes ein passend geschnittenes Aluprofil (sehr gut geeignete Form wie auf dem Foto rechts) befestigen!

Kaindl Diamant-SichtschleifscheibeJetzt brauchen Sie nur noch geeignete Drechselbeitel, hier sollten Sie nicht allzu sehr sparen! Achten Sie darauf, daß die Beitel immer scharf sind, ideal zum Nachschärfen ist die Kaindl Diamant-Sichtschleifscheibe, zum Abziehen eignet sich neben der Kaindl Siliciumcarbid-Abziehscheibe auch der neue Kaindl Diamant-Abziehstein!

Eine Anleitung, wie man richtig drechselt, würde den Rahmen dieser Seite sprengen, auch bin ich selbst hier nicht gerade der Profi. Die entsprechenden Informationen finden Sie außer in diesbezüglichen Büchern sicherlich auch im Internet!

Zeige 1 - 1 von 1 Artikel
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel