Aktuelle Kategorie
mit Unter- und benachbarten Kategorien


  • Diese Website läuft mit grünem Strom! Powered by 1&1.


    SiteLock


    Diese Website wird überprüft von SIWECOS


    Entsorgungspartner zentek
     

Informationen

Hersteller

Angesehene Artikel

EDESSÖ Chrom-Vanadium-Kreissägeblatt C-NV Feinstzahn blank – Ø 150 mm, Bohrung 19 mm (3/4'') Vergrößern

EDESSÖ Chrom-Vanadium-Kreissägeblatt C-NV Feinstzahn blank
Ø 150 mm, Bohrung 19 mm (3/4'')

3 Keilnuten
Blattstärke 1,2 mm
110 Zähne, Spitzzahn geschränkt
max. 12.700 UPM

  • + Qualitäts-Sägeblatt "Made in Germany"
  • + für sehr feine Zuschnitte in Vollholz und Holzwerkstoffe
  • + preisgünstig und sicher in der Anwendung
  • + Sonderanfertigung speziell für meine Kunden

> Eigenschaften > mehr Informationen > Kategorien dieses Produkts > Zubehör

2907
640 150 19

Verfügbarkeit: auf Lager, Lieferzeit 1 - 4 Tage

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels 2 Treuepunkte. Ihr Warenkorb enthält dann insgesamt 2 Treuepunkte zur Umwandlung bei Ihrer nächsten Bestellung in einen Gutschein im Wert von 0,20 €.


14,98 € inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten*

Auf Wunschliste


Dieser Shop ist
SSL-geschützt!

Eigenschaften

Durchmesser 150 mm, 151 mm
Bohrung 19 mm (3/4")
Breite 2 mm
Stammblattstärke 1,2 mm
Zähne 110
Material ⁠⁠⁠⁠Chrom-Vanadium
Verwendung mit Handkreissäge
Eignung für Holz ⁠Weichholz, ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Spanplatten unbeschichtet, Holz allgemein, ⁠⁠⁠Hartholz

Informationen zum Produkt

EdessöMade in GermanyEDESSÖ, seit über 10 Jahren eine Tochter von KOLL / Königsäge, gehört zu den traditionellen deutschen Produzenten von Kreissägeblättern und ist Zulieferer für zahlreiche Elektrowerkzeughersteller und Zubehörmarken. Grundsätzlich kann ich das gesamte Sortiment liefern, im regulären Programm habe ich zur Zeit eine Auswahl an in Deutschland gefertigten Kreissägeblättern, die durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Kreissägeblätter aus Chromstahl (CR) und Chrom-Vanadium (CV) sind die preisgünstige Wahl für Hobbyanwender. Während bei den langlebigeren hartmetallbestückten Sägeblättern der Preis feingezahnter, also mit vielen Hartmetallzähnen ausgestatteten Ausführungen erheblich höher ist als der für ein Blatt für grobe Schnitte mit nur wenigen Zähnen, unterscheiden sich grobe Wolfszahn- und feine Spitzzahn-Sägeblätter aus CR / CV nicht im Preis, deshalb werden, während sie in den größeren Durchmessern für stationäre Sägen noch recht verbreitet sind, in den Durchmessern für Handkreissägen kaum noch grobe Vollstahl-Kreissägeblätter mehr angeboten, sie kosten schließlich kaum weniger als ihre hartmetallbestückten Alternativen.

Trotzdem werden sie von manchen Anwendern oder für manche Anwendungsbereiche gern verwendet, z. B. weil man mit ihnen sehr sicher arbeiten kann (Hartmetallzähne sind erheblich bruchempfindlicher) und sie sich, wenn sie stumpf sind, leicht selbst nachschärfen lassen.

Sehr viel größer ist die Nachfrage nach den feingezahnten Ausführungen. Das EDESSÖ Chrom-Vanadium Kreissägeblatt C-NV Feinstzahn blank mit geschränkten Spitzzähnen eignet sich für sehr feine Zuschnitte in Vollholz und Holzwerkstoffen quer zum Faserverlauf.

Zur Zeit habe ich nur einzelne EDESSÖ Chromstahl und Chrom-Vanadium Kreissägeblätter gelistet, zahlreiche weitere Maße sind auf Anfrage erhältlich bzw. werden hier demnächst integriert. Vergleichbare Alternativen habe ich von zahlreichen Herstellern in meinem Sortiment!

Wenn Ihr bei mir gekauftes Chrom-Vanadium-Kreissägeblatt stumpf wird, können Sie es zum fachmännischen Nachschärfen, Entharzen und Schränken durch eine hier ansässige Werkzeugschleiferei an mich einsenden. Den für das jeweilige Sägeblatt geltenden Preis finden Sie auf der Produktseite im Abschnitt Zubehör. Ausführlicher, auch zur Möglichkeit, ein Sägeblatt selbst zu schärfen, informiere ich Sie auf meiner Seite zum Schärfen von Sägeblättern, dort finden Sie auch die kompletten Preise.

Sägeblätter im Durchmesser 151 / 150 mm mit 19 mm (3/4'')-Bohrung passen für folgende Sägen:

  • AEG HK 45, HK 717, HK 727, HTK 717 und HTK 727 (es werden 3 Keilnuten benötigt)

Bitte überprüfen Sie immer anhand der Bedienungsanleitung Ihrer Säge die Daten, Fehler sind nicht ausgeschlossen, für entsprechende Hinweise bin ich dankbar. Je nach Spaltkeil Ihrer Säge kann es Einschränkungen bezüglich der Schnittbreite sowie der Stammblattstärke geben, die Spaltkeilbreite sollte zwischen diesen beiden Werten liegen. Prüfen Sie auch, ob die maximale Drehzahl sowie evtl. weitere Empfehlungen zur Drehzahl zu Ihrer Säge passen. Auf Kapp- und Gehrungssägen sollten grundsätzlich nur Kreissägeblätter mit negativem oder neutralem Schnittwinkel verwendet werden, ein solcher wird immer ausdrücklich erwähnt.

AEG Kreissägeblatt mit speziellen Flanschen von vornAEG Kreissägeblatt mit speziellen Flanschen von hinten (zum Vergrößern bitte anklicken!)AEG Kreissägeblatt, hinterer Flansch demontiert (zum Vergrößern bitte anklicken!)Für den Bohrungsdurchmesser 19 mm (3/4'') habe ich Reduzierringe für 20 und 30 mm-Bohrungen im Programm, sofern die Keilnuten nicht erforderlich sein sollten, haben Sie im Ø 150 mm mit 20 oder 30 mm-Bohrung eine noch erheblich größere Auswahl. Eine Alternative mit den 3 Keilnuten sind die etwas kleineren Kreissägeblätter im Ø 143 mm, die Schnitt-Tiefe ist damit 4 mm geringer!

AEG Kreissägeblatt, spezielle Flansche demontiert (zum Vergrößern bitte anklicken!)Demontage und Montage der Flansche

Die Kreissägeblätter für die AEG HK 45, HK 717, HK 727, HTK 717 und HTK 727 werden mit speziellen Flanschen montiert. Diese Flansche waren bei den original AEG Sägeblättern bereits montiert im Lieferumfang enthalten, während für die Verwendung von Kreissägeblättern anderer Hersteller die Flansche vom alten Sägeblatt demontiert und am neuen Sägeblatt angebracht werden müssen, dafür muß dieses über drei in der richtigen Anordnung angebrachte Keilnuten verfügen.

Wenn Sie noch nie die Flansche von einem Sägeblatt abmontiert haben, werden Sie möglicherweise nicht sofort erkennen, wie das funktioniert.

Neues Kreissägeblatt mit montierten Flanschen von vornSie sehen zunächst auf beiden Seiten zwei Spannstifte, die die beiden Flansche durch das Sägeblatt hindurch (durch die beiden gegenüberliegenden Keilnuten) verbinden. Auf dem Flansch mit glatter Oberfläche (großes Foto oben links) sehen Sie außerdem um 45 Grad versetzt einen dritten Stift, dieser befindet sich fest am anderen Flansch und verläuft durch die dritte Keilnut des Sägeblatts. Zur Demontage müssen Sie an dieser Stelle auf den Stift drücken oder schlagen, damit sich die Flansche lösen, dann lassen sie sich problemlos demontieren.

AEG Kreissägeblatt mit speziellen Flanschen von hinten (zum Vergrößern bitte anklicken!) (zum Vergrößern bitte anklicken!)Die anschließende Montage am neuen Sägeblatt muß ich sicher nicht näher erläutern. AEG Kreissägeblatt mit speziellen Flanschen von hinten (zum Vergrößern bitte anklicken!) (zum Vergrößern bitte anklicken!)Auf den Fotos links (die Sie mit einem Klick darauf vergrößern können) sehen Sie jeweils die Bohrung mit den drei Keilnuten und mit dem dahinterliegenden passend eingesetzten Flansch, rechts dann das neue Kreissägeblatt mit montierten Flanschen. Wegen der asymmetrischen Keilnuten kann das Sägeblatt normalerweise nur in der richtigen Richtung montiert werden, da beim von mir angebotenen H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestückten Präzisions-Kreissägeblatt Feinstzahn aber im Werk die Keilnuten zunächst falsch angeordnet wurden und dieses jetzt mit 4 Keilnuten versehen ist, müssen Sie hier auf die richtige Ausrichtung achten.

Bei der Montage des Sägeblatts auf Ihre Säge müssen Sie dann darauf achten, daß die Markierung am vorderen, am Sägeblatt montierten Flansch mit der "0" auf der vorderen Scheibe fluchtet, ist dies nicht der Fall, steht das Sägeblatt etwas schräg und ist somit auf mehr oder weniger starkes Wanknuten eingestellt. Bitte beachten Sie, daß sich hartmetallbestückte Kreissägeblätter nicht zum Wanknuten eignen.

>> Ausführliche Informationen zu den H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestückten Präzisions-Kreissägeblättern

Kategorien dieses Produkts

In diesen Kategorien finden Sie Informationen sowie weitere Produkte:

Zubehör

Stellen Sie eine Frage

Keine Anmeldung erforderlich!

Sofern Ihre Frage hier noch nicht beantwortet wurde, verwenden Sie bitte das folgende Formular, um mir eine Frage zu dem Artikel auf dieser Produktseite zu stellen.

(optional)
*(Erforderlich um Sie zu benachrichtigen, wenn eine Antwort verfügbar ist)
Das FAMAG Angebot des Monats