Kategorien


  • Diese Website läuft mit grünem Strom! Powered by 1&1.


    SiteLock


    Diese Website wird überprüft von SIWECOS


    Entsorgungspartner zentek
     

Informationen

Hersteller

Haft-Schleifscheiben SC

+ Industriequalität auch für Heim- und Handwerker
+ Schleifmaterial hartes Siliciumcarbid
+ auch für sehr harte Materialien geeignet
+ ideal für harte Lacke, Stein, Keramik und Glas
+ für Plattenmaterialien und Hartholz 
+ hervorragend für superfeine Lackzwischenschliffe
+ für Trocken- und Feuchtschliff
+ wirtschaftlich durch sehr hohe Standzeit
+ lieferbar jetzt von K16 ultragrob bis K1200 ultrafein
+ Ø 115, 125, 150, 180, 200 (begrenzt) und 300 mm
+ auch gelocht für Rotations- und Exzenterschleifer

» Allgemeine Infos über die Haft-Schleifscheiben


Inhalt:

Hermes Haft-Schleifscheiben SC

Den Inhalt dieser Seiten habe ich sorgfältig zusammengestellt, ich möchte Sie ausführlich und vollständig über die Produkte informieren. Sollten noch Fragen offen bleiben, schicken Sie mir bitte eineE-Mail.

Die Haft-Schleifscheiben SC

Hermes Haft-Schleifscheiben SCAuf dieser Internetseite informiere ich Sie umfassend über die Hermes / Kaindl / sia Haft-Schleifscheiben SC, eine von mehreren Sorten in meinem Angebot an Haft-Schleifscheiben. Für die anderen beiden Sorten KO und ZR gibt es separate Seiten. Außerdem informiere ich Sie auf einer übergeordneten Seite allgemein und sortenübergreifend über das Gesamtangebot. Dort erfahren Sie mehr über die verwendeten Schleifmittel, Bindemittel und Unterlagen sowie darüber, welche Materialien Sie am besten mit welcher Sorte schleifen können. Schließlich gibt es Seiten zu den verschiedenen Schleifmittelträgern: dem Flexoplan-Schleif- und Poliersystem, dem Flexo-Fix, den Stützteller mit Klettn sowie den Handschleifern. Auf diesen Seiten sind jeweils alle passenden Haft-Schleifscheiben in der Bestell-Liste enthalten.

HermesDie Haft-Schleifscheiben SC kommen überwiegend vom Hamburger Hersteller Hermes Schleifmittel, einem der weltweit größten Lieferanten von Industrie und Handwerk. Bei den samtschwarzen Hermes Haft-Schleifscheiben SC handelt es sich um die Sorte BS 118 VEL.

KaindlDas Schleifmaterial für die Kaindl / sia Haft-Schleifscheiben SC (bis vor einiger Zeit von mir unter den Sortenbezeichnungen XP und SI angeboten, sind jetzt größtenteils in AU umbenannt) wird so wie fast alle anderen von mir angebotenenHaft-Schleifscheiben von sia abrasives in der Schweiz produziert, einem der drei größten Schleifmittel-Produzenten weltweit, Nummer 1 in Europa. Kaindl Haft-Schleifscheiben SCsia abrasives beliefert in erster Linie die weltweite Industrie. Bei den dunkelgrauen Scheiben K16 und K24 sowie einzelnen Scheiben in den Durchmessern 150, 178 und 200 mm auch in den Körnungen K60, K80 und K100 handelt es sich um die Sorte 1707 siapar, deren Qualität vor einiger Zeit noch verbessert wurde. Bei den ziegelrotbraunen Kaindl Haft-Schleifscheiben SC in der sehr feinen Körnung K320 handelt es sich um die Sorte 1919 siawood, bei den wasserfesten, blaugrauen Scheiben in der extra feinen Körnung K400 dagegen um 1727 siawat fc.

Schließlich biete ich ergänzend noch einige BOSCH Haft-Schleifscheiben SC an, die original die Bezeichnung black:Stone tragen.

Als Schleifmittel dient in allen Fällen Siliciumcarbid, die Streuung erfolgt elektrostatisch geschlossen, nur die ganz groben Körnungen K16 und K24 sind mechanisch offen gestreut. Die Schleifscheiben verfügen über eine Vollkunstharzbindung und sind antistatisch ausgerüstet, wodurch elektrostatische Aufladungen und das damit verbundene Zusetzen der Scheibe weitgehend vermieden werden. Unterlage ist bei den Hermes Haft-Schleifscheiben SC K16 und K24 ein extrem festes Kombipapier sowie bei den Kaindl / sia Haft-Schleifscheiben SC K16 und K24 eine spezielle, extrem stabile und reißfeste, aber dennoch relativ flexible Gewebe-Kombination, wobei durch die im Vergleich zu herkömmlichen Gewebe-Unterlagen glattere Oberfläche ein gleichmäßigeres Schliffbild erzielt wird. Bei den Körnungen ab K40 dient als Unterlage ein stabiles F-Papier (270 - 350 g/m²) mit speziellem Vliesstoff, wobei für die extra-, super- und ultrafeinen Scheiben (K400 bis 1200) eine besonders glatte und hochwertige Qualität verwendet wird, was eine sehr gleichmäßige Kornbeschichtung bewirkt. Nur bei den Kaindl Haft-Schleifscheiben SC K320 wird als Unterlage ein im Vergleich zu den anderen bei mir erhältlichen Haft-Schleifscheiben weniger starkes, dafür flexibleres D-Papier (135 - 160 g/m²) verwendet, und die Kaindl Haft-Schleifscheiben SC K400 haben eine C-Papier-Unterlage (110 - 135 g/m²).

Die jeweiligen Herstellerbezeichnungen sowie Angaben zum Schleifmittel, zur Bindung und zur Unterlage habe ich jetzt auch in die Bestell-Tabelle auf dieser Seite integriert!

Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!
Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!
Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!
Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!
Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken!
Zum Vergrößern bitte anklicken!Zum Vergrößern bitte anklicken! Zum Vergrößern bitte anklicken!

Die Hermes Haft-Schleifscheiben SC sowie die Kaindl Haft-Schleifscheiben SC K400 sind sowohl für den Trocken- als auch für den Feuchtschliff, die übrigen Scheiben von Kaindl sowie die von sia und BOSCH nur für den Trockenschliff so gut wie aller Materialien geeignet und bei mir in den Körnungen K16 ultragrob (nicht Ø 115 mm), K24 extra grob, K40 sehr grob (nicht Ø 115 mm), K60 und / oder K80 grob (unterschiedlich bei den erhältlichen Durchmessern), K100 oder K120 mittelgrob, K220 fein, K400 extra fein (nicht Ø 115 mm), K800 superfein und K1200 ultrafein (nicht Ø 180 mm) im zum Kaindl Flexo-Fix - klicken Sie für nähere Informationen!Kaindl Flexoplan-Schleif- und Poliersystem, dem Kaindl Flexo-Fix, dem Kaindl Gummi-Stützteller mit Klett sowie dem KaindlHandschleifer, aber auch zu Schleiftellern und -maschinen anderer Hersteller passenden Durchmesser 125 mm sowie in den Durchmessern 115, 150 und 180 mm, einzelne Körnungen auch im Durchmesser 200 mm erhältlich, außerdem im Ø 150 mm mit passender Lochung für Festool Exzenter- und Rotationsschleifer wie die beliebte Rotex (allerdings noch nicht für die neuen 17-Loch-Teller). Die Körnungen K24 extra grob und K120 mittelgrob (nur 125 mm) gibt es auch in gelochter Ausführung für gängige 115 und 125 mm-Exzenterschleifer mit Staubabsaugung.

Kaindl Haft-Schleifscheibe SC vergrößertEtwas teurer ist diese Qualität freilich schon. Im Baumarkt werden Sie zumindest die Schleifscheiben aus dem Hause Hermes vergeblich suchen, und während Sie sie im speziellen Fachhandel wohl, wenn überhaupt, normalerweise nur in Verkaufseinheiten mit 50 oder 100 Stück einer Körnung finden werden, können Sie sie bei mir in Packungen mit jeweils 3 oder 10 Scheiben einer Körnung sowie im Sortiment bestellen. Besonders interessant bei den feinen Haft-Schleifscheiben SC der Marke Kaindl ist der für Siliciumcarbid-Scheiben äußerst günstige Preis. Sie erhalten hier hochwertige Industriequalität zum Preis durchschnittlicher Heimwerker-Ware aus dem Baumarkt!

Die Hermes / Kaindl / sia Haft-Schleifscheiben SC sind bei mir in Packungen mit jeweils 3 oder 4 sowie 10 Scheiben einer Körnung sowie teilweise im Sortiment lieferbar. Außerdem sind sie Bestandteil der Mix-Sortimente und auch in vielen meiner Haft-Schleif-Sets enthalten.

Würden Sie die Haft-Schleifscheiben SC gerne mit einem kleineren Schleifteller, einem Exzenter- oder Delta-Schleifer mit Staubabsaugung, für den es die entsprechende Körnung nicht in passend gelochter Ausführung gibt, verwenden? Dann bietet es sich insbesondere bei den feineren Körnungen an, die Schleifscheiben selbst auf den kleineren Durchmesser zurechtzuschneiden. rictools LocheisenDie Löcher für die Staubabsaugung können Sie z. B. mit einem der rictools Locheisen (Bestellnummer 227 sowie 237 bis 239) selbst in die Scheiben hineinstanzen. Für Exzenterschleifer benötigen Sie das Locheisen Ø 10 mm, für das größere Mittelloch einiger Festool-Maschinen den Durchmesser 17 mm(aber in den meisten Körnungen gibt es die Hermes Haft-Schleifscheiben SC bei mir ja jetzt auch mit dieser Lochung!). Mit dem Locheisen Ø 8 mm schließlich können Sie zuvor für einen Deltaschleifer zugeschnittene größere Haft-Schleifscheiben mit den passenden Absauglöchern versehen, für die zusätzlichen kleineren Löcher in den Schleifblättern des Fein Multimaster biete ich jetzt auch ein Locheisen Ø 5 mm an!

Verwenden Sie als Unterlage eine alte Holz- oder Kunststoffplatte, bei der es nichts ausmacht, wenn sie durch das scharfe Locheisen in Mitleidenschaft gezogen wird. Dann legen Sie eine bereits gelochte Schleifscheibe als Muster auf die zu lochende Scheibe, setzen das Locheisen in den Löchern der Schleifscheibe an und schlagen mit einem Hammer darauf.

Die rictools Rundlocheisen werden in Deutschland in hochwertiger Qualität gefertigt. Die Schneide ist gehärtet und angelassen auf ca. 50 HRC (Rockwell-Härte). Natürlich eignen sich die Eisen, die Sie bei mir zu einem sehr günstigen Preis erhalten, auch für viele andere Einsatzzwecke.

Der Einsatzbereich

HolzDas für die ultra- und extra groben Hermes / Kaindl / sia Haft-Schleifscheiben SC K16 und 24 verwendete Schleifmaterial wurde vor allem für das Bodenlegegewerbe entwickelt. Aufgrund der offen gestreuten Körnung mit ausreichend Spanraum und des sehr harten Schleifmittels Siliciumcarbid eignen sich die Scheiben hervorragend zum extra groben Schleifen von Hart- und Weichholz, Parkett und Laminat, alten Lacken und Farben, aber auch von Betonböden sowie Fliesen und Keramik aller Art. Die Scheiben setzen kaum zu und eignen sich darum gut zum Schleifen weicher, schmierender Materialien, andererseits aber auch z. B. zum Zuschleifen härtester Bodenfliesen!

Kaindl Gummi-Stützteller mit Klett - klicken Sie für nähere Informationen!Die robuste Unterlage verhindert Beschädigungen des Klettbelags vor allem beim hochtourigen Schleifen mit einem Winkelschleifer. Trotz der sehr groben Körnung erzielen Sie ein wesentlich saubereres Schliffbild als mit Schruppscheiben, die zudem für Holz und Farbe ungeeignet sind.

Die Hermes / Kaindl Haft-Schleifscheiben ab K40 sehr grob sind geschlossen gestreut. Da zum groben Schleifen von weicherem Holz Schleifscheiben mit offener Streuung besser geeignet sind, verwenden Sie zumindest in den Körnungen von K40 bis K80 die preisgünstigen Kaindl / sia Haft-Schleifscheiben KO, bei Hartholz, Spanplatten, MDF usw. sowie generell bei den feineren Körnungen haben die Hermes / Kaindl Haft-Schleifscheiben SC eine längere Standzeit, durch die der höhere Preis gerechtfertigt ist.

Zum Schleifen von Eisen, Stahl und Nichteisenmetallen dagegen sind die Hermes / Kaindl / sia Haft-Schleifscheiben SC im groben und mittleren Körnungsbereich weniger gut geeignet. Da Siliciumcarbid recht spröde ist, unterliegen die Scheiben hier einem erhöhten Verschleiß. Für Edelstahl sollten generell keine Siliciumcarbidscheiben verwendet werden, da dieses Schleifmittel Eisen enthalten kann. Für diese Materialien sind die in den Körnungen K24 bis 80 erhältlichen sia Haft-Schleifscheiben ZR ideal geeignet.

Haft-Schleifscheiben KO, ZR und SC K60 vergrößertTürDie Hermes / Kaindl / sia Haft-Schleifscheiben SC wurden hauptsächlich für die Stein-, Lack- und Kunststoffbearbeitung konzipiert. Hier kommen die physikalischen Eigenschaften des spitzen und harten Siliciumcarbids wirkungsvoll zur Geltung, das sich besonders gut zum Schleifen sehr harter Materialien mit dichtem Gefüge eignet.

Die geschlossene Streuung der Hermes / Kaindl Haft-Schleifscheiben SC ab K40 weist gegenüber der im Grobkornbereich offenen Streuung der Kaindl Haft-Schleifscheiben KOgeringere Kornabstände und somit eine höhere Menge an Schleifmittel auf (vgl. Foto, links die Sorte KO mit offener Streuung, daneben die Sorten ZR und SC mit geschlossener Streuung, alle Scheiben K60 grob). Aus diesem Grunde empfehlen sich die Haft-Schleifscheiben SC trotz ihres überwiegend deutlich höheren Preises als Alternative beim Schleifen weicherer Steinmaterialien wie Mit der Kaindl Haft-Schleifscheibe SC geschliffener MarmorMarmor. Außerdem können Sie sie zur Vermeidung einer starken Staubentwicklung auch im Feuchtschliff einsetzen. Für einen richtigen Naßschliff sind die Hermes Haft-Schleifscheiben SC dagegen nicht geeignet.

KunststoffeBei härteren Steinen wie Granit haben Sie dann sowieso keine Wahl, wenn Sie nicht zu wesentlich teureren Diamant-Schleifscheiben greifen möchten. Ob für die Kantenbearbeitung oder ganze Treppen, mit den Siliciumcarbid-Scheiben schleifen Sie Stein jeder Härte bis hin zu den meisten Edelsteinen, jede Art von Klinkern und Fliesen sowie Keramik. Empfehlenswert sind die Hermes / Kaindl Haft-Schleifscheiben SC aufgrund ihres scharfen und harten Schleifmittels auch für Kunststoffe jeder Härte, Gummi und Leder, auch Spanplatten mit mineralischen und metallischen Einschlüssen sowie hartes Laminat sind kein Problem.

GlasIdeal geeignet sind sie schließlich für den Feuchtschliff von Glas. Mit den super- und ultrafeinen Scheiben erzielen Sie einen erstklassigen Polierschliff, und Glas wird sogar wieder richtig durchsichtig!

LackAußerordentlich interessant sind die Körnungen K600 bis 1200 auch für den feinen Zwischenschliff hochwertiger Lackierungen, für den Polierschliff von Stahl und zum Abziehen von Hartmetall-Werkzeugen. So feine Körnungen werden Sie als Haft-Schleifscheibe sonst so schnell nicht finden, schon gar nicht mit einer so stabilen Unterlage aus dickem F-Papier!

Die Haft-Gitterschleifscheiben

sia Haft-Gitterschleifscheibe SC K60 grobErgänzend zu den normalen Haft-Schleifscheiben habe ich zur Zeit einige Haft-Gitterschleifscheiben SC K60 grob im Durchmesser 200 mm auf Lager.

Gitterschleifscheiben sind in deutlich größerem Durchmesser schon lange beim Schleifen von Parkettböden weit verbreitet, da sie durch ihre offene Struktur nicht so leicht zusetzen und wichtig vor allem bei Fertigparkett mit seiner dünnen Nutzschicht – auch im Grobschliff bereits sehr gleichmäßig, dosiert und ohne Riefen schleifen.

Bei den langsamdrehenden Tellerschleifmaschinen für Holzfußböden ist allerdings keine direkte Kletthafung der Gitterschleifscheiben üblich, es wird eine weiche Vliesscheibe – die später auch für den Lackzwischenschliff verwendet wird – als Unterlage verwendet, durch das Gewicht der schweren Maschine bleibt die Scheibe auch so an ihrem Platz.

Seit einiger Zeit arbeiten aber auch viele Trockenbauer mit Gitterschleifscheiben, vor allem in Verbindung mit Langhals-Schleifmaschinen. Insbesondere beim Schleifen von Gips und Spachtel setzen die Scheiben durch ihre Gitteröffnungen nicht zu wie herkömmliche Scheiben, es entsteht weniger Wärme und der feine Schleifstaub kann direkt durch die Scheibe hindurch abgesaugt werden. Beim Trockenbau werden dann auch kletthaftende Gitterscheiben verwendet.

sia ABRASIVESDa ich die Gelegenheit hatte, eine Reihe von hochwertigen Haft-Gitterschleifscheiben des renommierten Schweizer Anbieters sia abrasives, von dem ich auch viele andere Schleifmittel im Programm habe, günstig einzukaufen, habe ich diese genutzt, um mein Sortiment zu erweitern und die Nachfrage und Zufriedenheit bei meinen Kunden zu testen.

Es handelt sich allerdings um den nicht allzu verbreiteten Durchmesser 200 mm, und ich habe die Scheiben nur in der groben Körnung K60 auf Lager (rictools Bestellnummer Y27 und Y28). Es gibt mit der Lägler Trio eine Dreischeiben-Maschine für Fußböden, die diesen Durchmesser nutzt, außerdem Langhalsmaschinen für den Trockenbau, hier setzt sich aber in letzter Zeit verstärkt der etwas größere Durchmesser 225 mm als Standard durch. Man kann die Gitterschleifscheiben aber auch auf einen kleineren Durchmesser zuschneiden (verwenden Sie aber nicht Ihre beste Schere dazu, es ist eine der schnellsten Möglichkeiten, Scheren stumpf zu kriegen). Wenn Sie das KaindlFlexoplan-Schleif- und Poliergerät Duo in den Durchmessern 125 und 75 mm Ihr Eigen nennen, paßt die 200 mm-Scheibe genau für jeweils eine Scheibe in den beiden Größen.

Das Schleifmaterial ist wie bei den normalen Haft-Schleifscheiben SC Siliciumcarbid, sodaß Sie auch härteren Lacke mit der sia Haft-Gitterschleifscheibe SC zu Leibe rücken können, ansonsten eignet sie sich für alle Holzarten und Holzwerkstoffe, glasfaserverstärkte Kunststoffe, Spachtelmasse, Putz und Gips. Für Metall und Stein ist sie eher nicht konzipiert. Ich empfehle Ihnen die Verwendung der sia Haft-Gitterschleifscheibe SC vor allem immer dann, wenn andere Schleifscheiben sich allzu schnell zusetzen, reduzieren Sie dazu möglichst die Drehzahl, oder wenn Sie zwar eine recht grobe Schleifscheibe benötigen, zum Beispiel um eine Farbschicht abzutragen oder bei gespachtelten Gipskartonwänden, gleichzeitig aber nicht zu viel Material wegschleifen dürfen.

Für Erfahrungsberichte und Meinungen meiner Kunden bin ich dankbar.

Die Anwendung

Haft-SchleiftellerWählen Sie die Körnung so grob wie nötig, aber so fein wie möglich. Im Zweifel probieren Sie erst einmal die feinere Scheibe. Legen Sie die Haft-Schleifscheibe gut zentriert auf den Haft-Schleiftellerund drücken Sie sie leicht an. Sollte die Scheibe schlecht haften, muß meist der Klettbelag des Schleiftellers gereinigt oder ausgewechselt werden.

Reinigen der Kaindl Haftschleifscheibe mit dem Kaind ReinigungsgummiSchleifen Sie mit nicht zu viel Druck. Vor allem bei den feineren Schleifscheiben besteht sonst trotz der relativ dicken Unterlage die Gefahr, daß durch die beim Schleifen entstehende Wärme der Klettbelag beschädigt wird. Der Klettbelag der von mir angebotenen Haft-Schleifsysteme ist sehr belastbar, bei weniger hochwertigen Schleiftellern, wie man sie z. B. oft auf preisgünstigen Exzenterschleifern findet, kommt es mitunter schnell zu einem Anschmelzen des Klettmaterials. Sollte dies einmal passieren, lassen Sie die Schleifscheibe bitte komplett abkühlen, bevor Sie sie vorsichtig abziehen!

Schleifen Sie bitte nicht solange, bis nach dem Abschleifen der Schleifmittelschicht auch die Schleifscheiben-Unterlage durchgeschliffen ist (vor allem an der Kante!), da sonst der Klettbelag des Schleiftellers beschädigt wird.

Reinigen Sie die Haft-Schleifscheibe regelmäßig mit dem KaindlReinigungsgummi, vor allem wenn Sie Lack, Kunststoffe oder weiche Steine schleifen, wobei vor allem die feineren Körnungen leicht zusetzen. Vermindern Sie ggf. die Drehzahl, um die Wärmeentwicklung beim Schleifen zu reduzieren. Gröbere Schleifscheiben setzen grundsätzlich weniger leicht zu als feinere.

Kaindl woodcarver gold - Klicken Sie für nähere Informationen!Bei Problemen im Grobschliffbereich mit harzhaltigem oder auch feuchtem Holz, stark schmierenden oder sehr dicken Farb- oder gar Kleberschichten empfehle ich Ihnen den Kaindl woodcarver gold! Diese Frässcheibe wird mit dem Einhand-Winkelschleifer verwendet und Hermes / Kaindl Haft-Schleifvliese - Klicken Sie für nähere Informationen!setzt nicht zu, da das Material nicht geschliffen, sondern abgehobelt wird!

Bei Problemen mit schmierenden Lacken im mittleren und feinen Körnungsbereich empfehle ich Ihnen die von mir angebotenen, im Durchmesser 125 jetzt in 4 verschiedenen Körnungen erhältlichen Hermes / Kaindl Haft-Schleifvliese!

Übersicht über Produkte und PreiseAuf meiner neuen Download-Seite finden Sie eine ausführliche Information und Gebrauchsanleitung zu den Haft-Schleifscheiben als PDF-Datei zum herunterladen!

 Das meinen meine Kunden 

"Herzlichen Dank für die Zusendung der Ware. Ich freue mich sehr über eine so kundenorientierte und kompetente Beratung bezüglich der Schleifmittel auf Ihrer Internetseite und eine so freundliche "Bedienung". Mein Fazit: Ich werde noch viel zu schleifen haben (kleine Glasobjekte) und da fühle ich mich bei Ihnen in besten Händen!"

Carsten O. aus Buchholz

"Die Lieferung ist wohlbehalten am Freitag angekommen. Ich danke für die prompte Erledigung. Besonders mein Mann ist sehr glücklich, denn hier vor Ort hat er solche Scheiben (Anm.: Haft-Schleifscheiben SC Ø 180 mm) nicht bekommen. Er ist sonst nicht so für's Internet, aber ich glaube, dass er langsam seine Meinung ändert!"

Sabine H., Lutherstadt Wittenberg

"Habe soeben das Päckchen mit den Schleifscheiben erhalten, wieder einmal sehr schnell, vielen Dank dafür, übrigens eine sehr gute Handwerkerqualität, habe Marmor-Treppenstufen geschliffen, tolles Finish!"

Fußboden Heinz H.

zur Shop-Kategorie Haft-Schleifscheiben SC