Schleifsteine für die Bohrmaschine


  • Diese Website läuft mit grünem Strom! Powered by 1&1.


    SiteLock


    wird überprüft von der Initiative-S


    Entsorgungspartner zentek
     

Informationen

Hersteller

Angesehene Artikel

Kaindl Siliciumcarbid-Schleifstein Vergrößern

Kaindl Siliciumcarbid-Schleifstein

Ø 100 mm, Breite 12 mm, Bohrung 13 mm, Siliciumcarbid grün, K100 mittelgrob, als Ersatz

> Eigenschaften > mehr Informationen > Kategorien dieses Produkts > Zubehör

614

Verfügbarkeit: auf Lager

11,98 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Auf Wunschliste


Warenkorb, Kasse
und Kontaktformular
sind SSL-geschützt!

Eigenschaften

Durchmesser 100 mm
Bohrung 13 mm
Breite 12 mm
Schleifmittel ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Siliciumcarbid
Körnung 100
Verwendung mit Bohrmaschine, Schleifbock
Eignung für Metall ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Hartmetall, ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Werkzeugstahl, Metall allgemein
Eignung für Hartmetall Hartmetall allgemein
Eignung für Glas Glas allgemein

Informationen zum Produkt


Kaindl Siliciumcarbid-Stein komplett mit Bohrmaschinen-AufnahmeDer Kaindl Siliciumcarbid-Schleifstein für die Bohrmaschine (rictools Bestellnummer 612) ist ebenfalls in mittelgrober Körnung (K100) erhältlich und eignet sich zum Schärfen von Hartmetall-Werkzeugen wie z. B. Widia-Bohrern und Drehstählen sowie zum Schleifen von Glas, Fliesen und Keramik.

Die Maße (Ø 100 mm, Breite 12 mm, Bohrung 13 mm) entsprechen denen der Kaindl Korund-Schleifsteine, ebenso die zulässige Drehzahl von 6.684 UPM. Auch beim Siliciumcarbid-Schleifstein wird der Aufnahme-Adapter für die Bohrmaschine mitgeliefert, der Stein ist aber auch ohne erhältlich.

Sie können mit dem Kaindl Siliciumcarbid-Schleifstein zwar auch normale Stähle und HSS-Werkzeuge schleifen, aufgrund der bei einem Siliciumcarbidstein notwendigen weichen Bindung des besonders harten Schleifkorns haben Sie hier aber im Vergleich zu einem Korund-Schleifstein eine wesentlich kürzere Lebensdauer und müssen den Stein häufiger abziehen!

Symbolbild KletthaftungEine Alternative zum Siliciumcarbid-Schleifstein sind die bei mir erhältlichen Diamant-Schleifscheiben, besonders interessant, wenn auch deutlich kostspieliger, ist die Kaindl Diamant-Sichtschleifscheibe für die Bohrmaschine, mit der Sie sowohl Hartmetall- als aber auch HSS-, CV- und andere Werkzeuge schnell und präzise schärfen können:

Kaindl Diamant-Sichtschleifscheibe - Klicken Sie für ausführliche Informationen!Durch die Löcher ist die Diamant-Sichtschleifscheibe durchsichtig und Sie können genau sehen, was und in welchem Winkel Sie schleifen! Außerdem wird das Werkstück beim Schleifen effektiv gekühlt.

Zudem haben Sie so gut wie keinen Verschleiß, die Kaindl Diamant-Sichtschleifscheibe hat etwa die 10- bis 20-fache Lebensdauer des Kaindl Siliciumcarbid-Schleifsteins!

Wenn Sie allerdings, wie viele Heimwerker, nur gelegentlich ein paar Hartmetall-Bohrer schärfen möchten, dürfte auch der Siliciumcarbid-Schleifstein eine einmalige Anschaffung für Sie sein.

 

>> Ausführliche Informationen zu den Schleifsteinen

Kategorien dieses Produkts

In diesen Kategorien finden Sie Informationen sowie weitere Produkte:

Zubehör

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Kaindl Siliciumcarbid-Schleifstein

Kaindl Siliciumcarbid-Schleifstein

Ø 100 mm, Breite 12 mm, Bohrung 13 mm, Siliciumcarbid grün, K100 mittelgrob, als Ersatz

Stellen Sie eine Frage

Keine Anmeldung erforderlich!

Sofern Ihre Frage hier noch nicht beantwortet wurde, verwenden Sie bitte das folgende Formular, um mir eine Frage zu dem Artikel auf dieser Produktseite zu stellen.

(optional)
*(Erforderlich um Sie zu benachrichtigen, wenn eine Antwort verfügbar ist)
Das FAMAG Angebot des Monats