Aktuelle Kategorie
mit Unter- und benachbarten Kategorien


  • Diese Website läuft mit grünem Strom! Powered by 1&1.


    SiteLock


    Diese Website wird überprüft von SIWECOS


    Entsorgungspartner zentek
     

Informationen

Hersteller

Angesehene Artikel

H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestücktes Präzisions-Kreissägeblatt Feinstzahn extra stark – Ø 151 mm, Bohrung 19 mm (3/4'') Vergrößern

H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestücktes Präzisions-Kreissägeblatt Feinstzahn extra stark
Ø 151 mm, Bohrung 19 mm (3/4'')

3 Keilnuten
Schnittbreite 3,2 mm
Stammblattstärke 2,2 mm
48 Zähne, Wechselzahn
max. 15.100 UPM

  • + Hervorragende Qualität, konzipiert für den gewerblichen Einsatz
  • + hochpräzise Schnitte in alle Hölzer und Holzwerkstoffe
  • + Feinstzahn-Ausführung auch für beschichtete und furnierte Plattenwerkstoffe
  • + höchste Schnittqualität bei guter Schnittleistung
  • + ausgesprochen hohe Standzeit
solange der Vorrat reicht

> Eigenschaften > mehr Informationen > Kategorien dieses Produkts > Zubehör

9518

Verfügbarkeit: auf Lager, Lieferzeit 1 - 4 Tage

  • Wechselzahn

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels 15 Treuepunkte. Ihr Warenkorb enthält dann insgesamt 15 Treuepunkte zur Umwandlung bei Ihrer nächsten Bestellung in einen Gutschein im Wert von 1,50 €.


76,99 € inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten*
innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Auf Wunschliste


Dieser Shop ist
SSL-geschützt!

Eigenschaften

Verwendung mit , Handkreissäge, Tischkreissäge
Durchmesser 151 mm
Bohrung 19 mm (3/4")
Breite 3,2 mm
Stammblattstärke 2,2 mm
Zähne 48
Zahnform Wechselzahn
Zahnstellung positiv
Material ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠HM-bestückt
Eignung für Holz ⁠Weichholz, ⁠⁠⁠Hartholz, ⁠⁠⁠⁠⁠Tropenholz, ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠Spanplatten unbeschichtet, ⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠⁠beschichtete Spanplatten, Holz allgemein
Eignung für Kunststoff Kunststoff allgemein

Informationen zum Produkt

Sägeblätter im Durchmesser 151 / 150 mm mit 19 mm (3/4'')-Bohrung passen für folgende Sägen:

  • AEG HK 45, HK 717, HK 727, HTK 717 und HTK 727 (es werden 3 Keilnuten benötigt)

Bitte überprüfen Sie immer anhand der Bedienungsanleitung Ihrer Säge die Daten, Fehler sind nicht ausgeschlossen, für entsprechende Hinweise bin ich dankbar. Je nach Spaltkeil Ihrer Säge kann es Einschränkungen bezüglich der Schnittbreite sowie der Stammblattstärke geben, die Spaltkeilbreite sollte zwischen diesen beiden Werten liegen. Prüfen Sie auch, ob die maximale Drehzahl sowie evtl. weitere Empfehlungen zur Drehzahl zu Ihrer Säge passen. Auf Kapp- und Gehrungssägen sollten grundsätzlich nur Kreissägeblätter mit negativem oder neutralem Schnittwinkel verwendet werden, ein solcher wird immer ausdrücklich erwähnt.

AEG Kreissägeblatt mit speziellen Flanschen von vornAEG Kreissägeblatt mit speziellen Flanschen von hinten (zum Vergrößern bitte anklicken!)AEG Kreissägeblatt, hinterer Flansch demontiert (zum Vergrößern bitte anklicken!)Für den Bohrungsdurchmesser 19 mm (3/4'') habe ich Reduzierringe für 20 und 30 mm-Bohrungen im Programm, sofern die Keilnuten nicht erforderlich sein sollten, haben Sie im Ø 150 mm mit 20 oder 30 mm-Bohrung eine noch erheblich größere Auswahl. Eine Alternative mit den 3 Keilnuten sind die etwas kleineren Kreissägeblätter im Ø 143 mm, die Schnitt-Tiefe ist damit 4 mm geringer!

AEG Kreissägeblatt, spezielle Flansche demontiert (zum Vergrößern bitte anklicken!)Demontage und Montage der Flansche

Die Kreissägeblätter für die AEG HK 45, HK 717, HK 727, HTK 717 und HTK 727 werden mit speziellen Flanschen montiert. Diese Flansche waren bei den original AEG Sägeblättern bereits montiert im Lieferumfang enthalten, während für die Verwendung von Kreissägeblättern anderer Hersteller die Flansche vom alten Sägeblatt demontiert und am neuen Sägeblatt angebracht werden müssen, dafür muß dieses über drei in der richtigen Anordnung angebrachte Keilnuten verfügen.

Wenn Sie noch nie die Flansche von einem Sägeblatt abmontiert haben, werden Sie möglicherweise nicht sofort erkennen, wie das funktioniert.

Neues Kreissägeblatt mit montierten Flanschen von vornSie sehen zunächst auf beiden Seiten zwei Spannstifte, die die beiden Flansche durch das Sägeblatt hindurch (durch die beiden gegenüberliegenden Keilnuten) verbinden. Auf dem Flansch mit glatter Oberfläche (großes Foto oben links) sehen Sie außerdem um 45 Grad versetzt einen dritten Stift, dieser befindet sich fest am anderen Flansch und verläuft durch die dritte Keilnut des Sägeblatts. Zur Demontage müssen Sie an dieser Stelle auf den Stift drücken oder schlagen, damit sich die Flansche lösen, dann lassen sie sich problemlos demontieren.

AEG Kreissägeblatt mit speziellen Flanschen von hinten (zum Vergrößern bitte anklicken!) (zum Vergrößern bitte anklicken!)Die anschließende Montage am neuen Sägeblatt muß ich sicher nicht näher erläutern. AEG Kreissägeblatt mit speziellen Flanschen von hinten (zum Vergrößern bitte anklicken!) (zum Vergrößern bitte anklicken!)Auf den Fotos links (die Sie mit einem Klick darauf vergrößern können) sehen Sie jeweils die Bohrung mit den drei Keilnuten und mit dem dahinterliegenden passend eingesetzten Flansch, rechts dann das neue Kreissägeblatt mit montierten Flanschen. Wegen der asymmetrischen Keilnuten kann das Sägeblatt normalerweise nur in der richtigen Richtung montiert werden, da beim von mir angebotenen H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestückten Präzisions-Kreissägeblatt Feinstzahn aber im Werk die Keilnuten zunächst falsch angeordnet wurden und dieses jetzt mit 4 Keilnuten versehen ist, müssen Sie hier auf die richtige Ausrichtung achten.

Bei der Montage des Sägeblatts auf Ihre Säge müssen Sie dann darauf achten, daß die Markierung am vorderen, am Sägeblatt montierten Flansch mit der "0" auf der vorderen Scheibe fluchtet, ist dies nicht der Fall, steht das Sägeblatt etwas schräg und ist somit auf mehr oder weniger starkes Wanknuten eingestellt. Bitte beachten Sie, daß sich hartmetallbestückte Kreissägeblätter nicht zum Wanknuten eignen.

Die H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestückten Präzisions-Kreissägeblätter

H.O. Schumacher+SohnVon dieser renommierten Remscheider Traditionsmarke habe ich zahlreiche Kreissägeblätter aus Restposten im Angebot und mehrere Jahre lang hatte ich auch zahlreiche fabrikneue Sägeblätter von H.O. Schumacher+Sohn im Sortiment. Seit Oktober 2014 gibt es den zugehörigen Vertrieb itp – international tooling partner und auch die Marke leider nicht mehr, ich habe aber noch einen recht großen Lagerbestand.

WechselzahnBei den Serien 01, 03, 05, 07, 12 und 40 (je nach Durchmesser und Zahnteilung) der Marke H.O. Schumacher+Sohn handelt es sich um hervoragende Qualität, konzipiert für den gewerblichen Einsatz. Mit diesen Sägeblättern sägen Sie mit hoher Präzision alle Hölzer und Holzwerkstoffe, erhältlich sind Durchmesser bis 500 mm sowie je nach Anwendungsbereich Ausführungen mit bis zu 144 Wechselzähnen. Selbst höchste Ansprüche an die Schnittgüte zum Beispiel bei edelfurnierten und beidseitig mit Kunststoff belegten Platten werden hier erfüllt und auch die Standzeit überzeugt!

H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestücktes Präzisions-Kreissägeblatt Feinstzahn Ø 150 mm, Bohrung 20 mmDurch die relativ große Schnittbreite sowie das starke Stammblatt sind die Präzisions-Kreissägeblätter sehr stabil und laufruhig, allerdings sind die Anforderungen an die Leistung der Säge etwas höher.

Sie erhalten die Präzisions-Kreissägeblätter in den folgenden Ausführungen:

H. O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestücktes Präzisions-Kreissägeblatt Grobzahn

In den Durchmessern 216 und 305 mm kann ich noch Grobzahn-Ausführungen mit 24 bzw. 32 Wechselzähnen in negativer Zahnstellung liefern, die sich speziell für Kapp- und Gehrungssägen eignen.

Sie sägen mit den Präzisions-Kreissägeblättern Grobzahn schnell und grob Weich- und Hartholz, Spanplatten und MDF. Die Schnittleistung ist hoch und die Spanabfuhr sehr gut!

H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestücktes Präzisions-Kreissägeblatt Mittelzahn / Typ UW Universalzahn

H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestücktes Präzisions-Kreissägeblatt Feinstzahn / Typ VW Feinstzahn, Ø 300 mm, Bohrung 30 mmMit den 24 bis 72 positiven Wechselzähnen der Mittelzahn-Ausführung sägen Sie Weich- und Hartholz, Spanplatten, MDF, Sperrholz, Tischlerplatten sowie Kunststoffe, es handelt sich hier um eine universell einsetzbare Ausführung, mit der Sie schnell mit guter Spanabfuhr sägen und trotzdem ein sauberes Schnittergebnis erzielen. Mit "Typ UW" (Universal-Wechselzahn) werden die Tischkreissägeblätter ab Ø 250 mm bezeichnet.

H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestücktes Präzisions-Kreissägeblatt Feinzahn / Typ GW und KW Feinzahn

36 bis 120 Wechselzähne sorgen für beste Schnittqualität bei hoher Schnittleistung auch bei beschichteten und furnierten Plattenwerkstoffen. Die Ausführungen für Kapp- und Gehrungssägen in den Durchmessern 250 und 260 mm eignen sich mit negativer Zahnstellung speziell für diesen Sägentyp. Ab dem Durchmesser 250 mm werden die Bezeichnungen "Typ GW" (Gleichlauf-Wechselzahn) und "Typ KW" (Kunststoff-Wechselzahn) verwendet.

H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestücktes Präzisions-Kreissägeblatt Feinstzahn / Typ VW Feinstzahn

Die Feinstzahn-Ausführung ist mit 48 bis 144 Wechselzähnen ausgestattet, bei guter Schnittleistung erzielen Sie hiermit die höchste Schnittqualität! Hier gibt es im Durchmesser 216 mm eine Ausführung für Kapp- und Gehrungssägen. "Typ VW" steht bei den Tischkreissägeblättern für "Vielzahn-Wechselzahn".

––––––––––––––

Es gibt in meinem Lieferprogramm viele Alternativen zum H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestückten Präzisions-Kreissägeblatt, die allerdings meist qualitativ nicht so hochwertig  oder aber teurer sind.

Wenn Ihr bei mir gekauftes Sägeblatt stumpf wird, können Sie es zum fachmännischen Nachschärfen durch eine hier ansässige Werkzeugschleiferei an mich einsenden, auch das Erneuern von ausgebrochenen Hartmetall-Zähnen ist möglich. Die für das jeweilige Sägeblatt geltenden Preise finden Sie im Abschnitt Zubehör. Ausführlicher, auch zur Möglichkeit, ein Sägeblatt selbst zu schärfen, informiere ich Sie auf meiner Seite zum Schärfen von Sägeblättern, dort finden Sie auch die kompletten Preise.

Kategorien dieses Produkts

In diesen Kategorien finden Sie Informationen sowie weitere Produkte:

Zubehör

Path: > > > > > H.O. Schumacher+Sohn Hartmetallbestücktes Präzisions-Kreissägeblatt Feinstzahn extra stark – Ø 151 mm, Bohrung 19 mm (3/4'')
Das FAMAG Angebot des Monats